12.08.06 17:22 Uhr
 3.809
 

Viele Amerikaner und Türken glauben nicht an Evolutionstheorie von Darwin

Etwa 50% der US-Amerikaner glauben nicht an die darwinsche Evolutionstheorie. Für die Ablehnung der Theorie werden u.a. Fundamentalismus und Unwissenheit genannt, auch spiele die Politik eine gewisse Rolle dabei.

In der Türkei glauben noch weniger Menschen daran, dass die Entstehung der Menschheit wissenschaftlich zu erklären sei. In Europa und Japan findet diese Theorie mehr Zustimmung. In Deutschland glauben ca. 70% der Bevölkerung an Darwins Theorie.

Die Umfrage, die in 32 europäischen Ländern und Japan seit 1985 durchgeführt wird, wird mit den Ergebnissen der USA verglichen. Der Trend geht dahin, dass immer weniger US-Bürger die Evolutionstheorie befürworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Berliner_Pflanze
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türke, Amerika, Evolution
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

97 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2006 17:02 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In meinen Augen eine Sache der Bildung. Religion spielt da natürlich auch ein große Rolle, wenn nicht die Größte sogar.
Ich glaube natürlich nicht daran, das "uns" irgendein Gott erschaffen hat.
Kommentar ansehen
12.08.2006 17:29 Uhr von Snoop Dogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wunschdenken: auch ich wünschte mir, dass es soetwas wie einen Gott gibt aber das bleibt wohl nur Wunschdenken. Realistisch gesehen sind Religionen leider nur Schall und Rauch bzw. gute Gründe um Kriege zu führen. Aber es kann auch Spaß machen in einer großen Gruppe so zu tun als ob es einen Gott gibt :)
Kommentar ansehen
12.08.2006 17:30 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
30% in Deutschland auch bedenklich,: wenn man aber andererseits sieht, wie viele leute geld für lächerliche Horoskope bei Astro-"lebensberatungen" zum Fenster raus schmeißen, wundert mich gar nichts mehr. Angeblich soll in Deutschland mit Abzockhokuspokus im Jahr mehr geld umgesetzt werden, als die katholische Kirche einnimmt.
Kommentar ansehen
12.08.2006 17:31 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde: ich bissel wenig für europa. hatte echt gedacht, dass hier fast jeder die evolutionstheorie (in seinen grundzügen) zumindest akzeptiert.
Kommentar ansehen
12.08.2006 17:35 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bildung ? Bei denen - löl da haben sicher so manche Ihre Zweifel - aber wir wollen hier nichts Pauschalisieren - sicherlich gibt es mehr Gebildete als dumme - und oft werden die Dummen befragt, weil die Schlauen keine Umfragen mitmachen!!! Aber in Punkto religion und Amerika muß ich immer ans Fliegende Spagettimonster denken http://de.wikipedia.org/...
Von daher sollte man verschieden Kreise in Amerika nicht ganz so ernst nehmen. Und die Türkei ist und bleibt halt etwas -- zurückgeblieben -- in Sachen Weltanschauung - aber auch die meinen sicher nicht alles so wie sie es sagen - vondaher - in Deutschland wirds auch viele geben, die nedmals wissen wer Darwin war und lieber an die Biebel und den ganzen Mist glauben - Menschen sind überall gleich - sie essen was sie vorgesetzt bekommen - und glauben was sie vorgesetzt bekommen .
Kommentar ansehen
12.08.2006 17:59 Uhr von cyhyryiys
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Big fun: Wieso sollte die Türkei generell "zurückgeblieben" sein?
Unter den islamisch geprägten Staaten sind die Türkein seit Anfang der 1920er Jahre ein laizistischer Staat, in welchem zum Beispiel das Tragen religiöser Symbole in staatlichen Einrichtungen untersagt ist. Ich würde da andere Staaten wie den Iran eher in die Kategorie "entwicklungsbedürftig" stecken ;-)
Kommentar ansehen
12.08.2006 18:02 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach du Schande. Aber was willst du bitte erwarten - die US Amerikaner werden schon mit der Schulbildung Intelektuell klein gehalten, "denke, was ich dir sage; tue was ich dir sage" meint da wohl der Big Brother dazu.
Kommentar ansehen
12.08.2006 18:07 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In den USA blüht der KREATIONISMUS ! ! ! Die einen glauben nicht an Darwins Lehren, die anderen versuchen damit die göttliche Schöpfung zu erklären und zu verbreiten !
Kommentar ansehen
12.08.2006 18:26 Uhr von muetze84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gab natürlich nie eine Evolution!
Die Ägypter hatten da mehrere Versionen, zum Beispiel hat einer der Hauptgötter einfach auf den Boden gewixt und schwupp war alles da.
Ich finde diese Theorie doch viel lustiger als die Darwinsche Theorie.
Natürlich gibt es reichlich Lücken in der Theorie von Darwin und er kann nich alles erklären, aber daran zu glauben dass Gott im Buddelkasten mal die Welt in 7 tagen mit all dem existierendem Kram erschaffen hat ist auch nich besser. Ich glaub erst dann nich mehr an Darwin wenn die Amis mir die Ufos von Roswell zeigen, damit ich glauben kann dass die Aliens uns erschaffen haben.
Kommentar ansehen
12.08.2006 18:45 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde es was ändern? Ich mein, ist es nicht irgendwie egal, wie wir entstanden sind? Also, die ganzen Fossile und so sind bestimmt nicht erfunden worden, um uns von der Bibel zu bekehren. Und wenn Eva und Adam nur Söhne hatten, wie haben die sich dann verbreitet?
Kommentar ansehen
12.08.2006 19:04 Uhr von cerealdeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@denksport: na wie wohl

"du sollst vater und mutter ehren" und "liebe deinen nächsten" ;)

d.h. kain und abel untereinander und zudem noch mit den eltern ;)

und das gleiche spielchen dann mit den menschen und den tieren nach der geschichte mit der Arche Noah nochmal.

deswegen gibts vielleicht auch so viele geistig belämmerte menschen.

aber ernsthaft: ich glaube nur an die Wissenschaft weil die beweise liefert... die religion nicht.
Kommentar ansehen
12.08.2006 19:09 Uhr von ichthys57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Toren sprechen Die Toren sprechen in ihrem Herzen:"Es ist kein Gott." Wer`s nachlesen will, es steht in der Bibel: Psalm 49,11! Die Lücken in der Evolutionstheorie sind so zahlreich wie die Löcher im Schweizer Käse und der intellektuelle Hochmut mancher Deutschen kennt leider immer noch keine Grenzen.
Kommentar ansehen
12.08.2006 19:35 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@itchys57: Und die offene Ignoranz mancher Gläubigen erst recht nicht.
Mir soll keiner kommen mit ´´aber in der Bibel steht doch“.
Das Buch ist eine Ansammlung völlig verfälschter und willkürlich zusammengestellter Texte.
Der Wissenschaft, die die Welt zumindest in Ansätzen erklären kann, mehr Vertrauen zu schenken, macht einem doch nicht zu einem Nihilisten.
Wohin ein „Hinterherdackeln“ nach einfach erscheinbaren religiösen Erklärungen führt, kann man ja am besten im Iran und Afghanistan sehen.
Kommentar ansehen
12.08.2006 19:44 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wichtiges Thema! darum schon von mittlerweile 200 usern als news eingeliefert.
Kommentar ansehen
12.08.2006 19:45 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anmerkung: mich würde interessieren was Paris Hilton dazu zu sagen weiß

DAS gäbe ne news - wow
Kommentar ansehen
12.08.2006 20:19 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich bin ja auch nicht der Gläubigste .. aber wenn man ganz an den Anfang zurückgeht und es sollen aus nichts alle Planeten entstanden sein .. das will mir nicht in den Kopf.

Und wäre auch ne scheiß Vorstellung wenn man Tod ist, das dann wirklich alles vorbei ist. Denkt mal drüber nach wie es ist wenn ihr weg seit bzw. nicht mehr denken könnt. ;)

Also ich hoffe mal es geht weiter...
Kommentar ansehen
12.08.2006 20:20 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@itchys57: "Die Lücken in der Evolutionstheorie sind so zahlreich wie die Löcher im Schweizer Käse...."

BEWEISE !!!

"....und der intellektuelle Hochmut mancher Deutschen kennt leider immer noch keine Grenzen."

Der Hochmut so manches Christen kennt auch keine Grenzen. Siehe dein Beitrag!

Extra für diesen Nonsens-Kommentar hier angemeldet?

Beitrag Ende
Kommentar ansehen
12.08.2006 20:25 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@itchys57: Ich habe dienen Psalm mal in eine Online-Bibel eingegeben::

http://www.bibel-online.net/...

Resultat: Keine Fundstelle.

Das Zitat existiert also gar nicht :D
Wahrscheinlich wolltest du nur provozieren ... gähn.
Kommentar ansehen
12.08.2006 20:36 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in meiner Bibel steht da "Denn man sieht: Weise sterben;
genauso gehen Tor und Narr zugrunde;
sie müssen anderen ihren Reichtum lassen"

klingt für mich genauso, wie die Versprechen die Sekten ihren Anhängern eintrichtern.
Moto: wer uns nicht folgt, der wird verdammt sein
Kommentar ansehen
12.08.2006 20:41 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@denksport: das Internet darfst du auch nicht fragen, denn es ist ein produkt der wissenschaft
Kommentar ansehen
12.08.2006 20:47 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
denksport: gibt es wohl. hast nur an der falschen stelle gesucht.
http://www.bibel-online.net/...
Kommentar ansehen
12.08.2006 20:52 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ciaoextra: Danke.
Aber: Das ist DER PSALTER / 14. Kapitel der zweite Satz

itchy57 schrieb aber:
Psalm 49,11

Muss ich die Zahlen irgendwie umrechnen?
(Tschuldigung, ich kenn mich da nicht so aus)
Kommentar ansehen
12.08.2006 21:02 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: da die evolutionstheorie auch nur eine THEORIE ist braucht sich keiner hier aufzuplustern.
wenn es beweise für die evolutionstheorie gebe wäre es keine theorie mehr.
also bleibt mal auf dem teppich und motzt nicht bei jedem der diese theorie nicht glaubt herum.
jeder hat sein recht zu glauben was er für richtig hält.
ich persönlich halte von beiden theorien nichts da ich religionen an sich schon lächerlich finde aber die darwin theorie mich nicht so überzeugt wegen dem fehlenden glied.
vielleicht sind wir ein experiment von aliens.
Kommentar ansehen
12.08.2006 21:03 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
denksport: war bestimmt nur ein vertippsler. nimm´s nicht weiter tragisch. :o)
Kommentar ansehen
12.08.2006 21:24 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@horror und itchys: Sorry, wenn meine kommentare arrogant und überheblich klingen.
Ich bin selber ein „Produkt“ katholischer Erziehung.
Wichtige Fragen wurden da einfach nicht befriedigend beantwortet.

Wie dem auch sei, soll jeder selber glauben was er will.

Refresh |<-- <-   1-25/97   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?