11.08.06 21:32 Uhr
 91
 

2. Fußball-Bundesliga: Kaiserslautern holt knappen Sieg gegen Essen

Zum Auftakt der neuen Spielzeit der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Kaiserslautern gegen Rot-Weiß Essen mit 1:0 (1:0) gewonnen. 40.051 Besucher waren im Fritz-Walter-Stadion.

Tamas Hajnal traf für den Erstliga-Absteiger zum Ende der ersten Halbzeit (44. Min.) zum 1:0 gegen den Zweitliga-Aufsteiger.

RWE hatte in der ersten Halbzeit die besseren Möglichkeiten, doch alleine Alexander Löbe konnte den Ball dreimal (26., 32., 33.) nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Nach der Pause hätte Serkan Calic (55.) den Ausgleich erzielen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Essen, Kaiser, Kaiserslautern
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2006 00:36 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin gespannt: ob die roten teufel den direkten wiederaufstieg schaffen, aber koennte schwer werden dieses jahr.
Kommentar ansehen
12.08.2006 02:23 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lautern: bracht dringend noch einen Stürmer. Den Weggang von Altintop kann man nicht kompensieren, aber wenigsten versuchen aufzufangen. Hoffentlicht gibt Wolf den jungen wie Bellinhausen die Chance, in der zweiten Liga Erfahrung zu sammeln. Ein Aufstieg muss ja nicht zwingend sein. Ein zwei Jahre langer Aufenthalt in Liga zwei ist vielleicht gar nicth so schlecht. Mal sehen.
Kommentar ansehen
12.08.2006 12:51 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trainer wolf ist gut, aber das problem wird sein....die zeit und verlieren sie mehr als 4 bis 5 mal wird es ernst, eigendlich schade, aber so ist es ....die spieler sind leider nie schuld

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?