11.08.06 20:47 Uhr
 422
 

Moers: Besonderer Grabstein für Hanns Dieter Hüsch wurde heute aufgestellt

Für den Ende letzten Jahres verstorbenen Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch wurde heute in Moers (NRW) ein Ehrengrab fertiggestellt.

Bei dem Grabstein handelt es sich um eine einfache schwarze Granitsäule, auf der das Geburtsdatum und der Todestag des Kabarettisten stehen. Hüsch erblickte 1925 in Moers das Licht der Welt.

Über ein halbes Jahrhundert lang hatte Hüsch als "Schwarzes Schaf vom Niederrhein" die Menschen karikiert. Er war Ehrenbürger von Moers.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Moers
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2006 22:18 Uhr von gpu2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, der war wohl nicht: so wichtig, sonst wären ja wohl schon Kommentare
abgegeben!
Kommentar ansehen
11.08.2006 23:25 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gpu2000: naja, die Kommentare beziehen sich eher auf die News und die geht ja über den Grabstein. Glaube schon, daß Hüsch sehr bekannt und "wichtig" war.
Kommentar ansehen
12.08.2006 02:31 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwarze: Granitsäule für ein schwarzes Schaf. Wie passend.
Kommentar ansehen
12.08.2006 04:21 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Granitsäulen: sind rund. Eine Stehle ist ein flacher, behauener, aufrecht stehender Stein.. und Texte von Hüsch sollen auch drauf stehen... diesmal: schade um die News ...;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?