11.08.06 14:49 Uhr
 105
 

Nach "Hollywood Walk of Fame" - Nashville bald mit "Music City Walk of Fame"

Die Hochburg der Country-Musik, Nashville, richtet bald den "Music City Walk of Fame" ein. Als Vorbild dafür dient der "Hollywood Walk of Fame", auf dem schon 2.200 Schauspieler, Regisseure, Musiker und Fernseh-Prominenz geehrt wurden.

Auf dem "Walk of Fame" in Nashville werden Sänger, Musiker, Liedermacher und Produzenten mit einer Plakette aus einem Stern und einer Gitarre geehrt.

Nashville gilt als Hauptstandort der Country Musik, da dort viele Plattenlabels ihren Sitz haben. Zudem wurden einige Country-Stars in der Nähe von Nashville beerdigt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, City, Fame, Walk of Fame
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?