11.08.06 09:07 Uhr
 97
 

"Anno 1701": Spielbare Version auf der Games Convention

Spiele-Publisher Sunflowers hat bekannt gegeben, dass am Stand von Distributor Deep Silver auf der diesjährigen Games Convention eine spielbare Version des Strategiespiels "Anno 1701" präsentiert wird.

Das Spiel "Paraworld" soll auch in einer spielbaren Version vorliegen. Deep Silver wird sich in Halle 3 am Stand A18 präsentieren. An insgesamt sechs Computern können die Spiele getestet werden.

Außerdem hat Sunflowers eine Sonderaktion angekündigt, über die allerdings noch keine Details veröffentlicht worden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, Version
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2006 09:40 Uhr von sandkastengeneral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bloss keine SunFlower Produkte kaufen! Boykotiert dieses Unternehmen!

Leider gibt es Firmen die sind nur auf das Geld der User aus. Service, Freundlichkeit und auch Kritikfähigkeit kommt denen gar nicht in die Tüte! So ein Unternehmen ist SunFlowers.
In diesem Fall verkaufen die sogar Software die nicht so Funktioniert wie angepriesen (Mehrspielerfunktion beim alten 1503)
Kommentar ansehen
11.08.2006 10:12 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sandkasten: oh ja was habe ich mich auch gefreut auf tolle Multiplayer Partien und dann wurden die einfach totgewschwiegen. Das war eine Frechheit hoch zehn, zumal das Versprochen wurde und glaube ich sogar auf der Packung stand das der Mehrspielermodus dabei ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Attentat in Barcelona: Unter den Anschlagsopfern sind auch drei Deutsche
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?