10.08.06 19:06 Uhr
 4.410
 

Messfehler bei Leichtathletik-Europameisterschaft in Göteburg

Es waren zwar nur 6,94 m, die der norwegische Zehnkämpfer Hans Olav Uldal beim Zehnkampf gesprungen ist. Aber als dann plötzlich 11,08 m auf der Anzeige geführt wurden, kam es zum großen Gelächter im Stadion.

Das wäre der Satz seines Lebens gewesen, überall blinkte und leuchtete es "Weltrekord". Der bisherige Rekord von 8,95 m wird vom US-Amerikaner Mike Powell gehalten. Der Sprung des Norwegers hätte diesen um 2,13 m überboten.

Aber es war nur ein kurzer Traum, der norwegische Zehnkämpfer nimmt nach der Fehlerkorrektur nur den vorletzten Platz ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Griesgram_DU
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Leichtathletik, Europameister, Leichtathlet
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2006 19:01 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön das es in der immer schneller werden Welt doch noch zu diesen lustigen Ausfällen kommt. Da blinkt alles plötzlich auf und der arme Kerl hopst da herum wie ein "Irrer" und dann kommt das erwachen.
Kommentar ansehen
10.08.2006 19:08 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hab das gesehen,der hat die Weite erst gar nhen und er dachte wirklich er hätte den Weltrekord :D der arme Kerl ist total ausgerastet :)
Kommentar ansehen
10.08.2006 21:59 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schadensersatzklage: einreichen und mehrere Millionen kassieren wäre hier die Devise!
Ach, die EM findet ja nicht in der USA statt. Ja dann, Pech gehabt!
Kommentar ansehen
11.08.2006 05:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: es gibt noch menschen die fehler machen und keine maschinen.
Kommentar ansehen
11.08.2006 21:22 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich, was da genau schief gegangen ist...
Kommentar ansehen
13.08.2006 07:50 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kid Rob: das frage ich mich auch,ich habe es ja gesehen und da blinkte alles obwohl noch niemand nachgemessen hatte
Kommentar ansehen
14.08.2006 23:44 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also heisst das, das etwa irgendjemand sonst hier diese Weite erreichen würde :-D Ich glaube nicht.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?