10.08.06 15:10 Uhr
 3.153
 

Berti Vogts: Zidane soll doch in der Bundesliga beim FC Bayern weiterspielen

Berti Vogts hielte es für eine sehr gute Idee, die Attraktivität der Bundesliga zu erhöhen und den Abgang von Michael Ballak beim FC Bayern München wettzumachen, wenn die Bayern Zinedine Zidane "zu einem Comeback überreden" würden.

Zinedine Zidane sollte man aber nur bei Heimspielen einsetzen. Bei Auswärtsspielen würde er zu sehr angegriffen werden. Der ehemalige Bundestrainer Vogts bezeichnet Bayern München aber auch ohne "Ziou" in der kommenden Saison als den Meisterfavoriten.

Weil aber viele Spieler, die die WM gespielt haben erfahrungsgemäß ein Leistungstief hätten, würde besonders die Hinrunde nicht leicht werden. Jäger der Bayern seien Schalke, der Hamburger SV und Borussia Dortmund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thothema
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bundesliga, FC Bayern München, Bayer, Berti Vogts
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2006 15:06 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das finde ich ja eine witzige Idee nachdem Zidane doch ausdrücklich schon vor der WM seinen Rücktritt angekündugt hatte. Und das mit dem nur in den Hinspielen einsetzen....ich bin ja nicht gerade ein Fußballkenner. Aber das wäre doch höchst seltsam.
Kommentar ansehen
10.08.2006 15:34 Uhr von ryder78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neeeeeee: Der kann eh nix mehr.....
Kommentar ansehen
10.08.2006 15:44 Uhr von Chris2407
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ neeeee der kann eh nix mehr: Ich sach nur, dass du auch nich sehr viel Ahnung von Fussball hast. Zidane zählte immernoch zu den besetn Spielern der Welt. Zidane is nich umsonst zum besten Spieler der WM gekührt worden. Ich muss sagen, wenn Bayern ihn übereden könnten wäre das ein riesiger Erfolg für die Bundesliga.
Kommentar ansehen
10.08.2006 16:36 Uhr von PompeiPit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FC Bayern: als Altenheim des europäischen Fussballs. Wäre gar nicht einmal so schlecht. Und Bayern als Favoriten für die Meisterschaft zu sehen, braucht man wirklich keine Ahnung vom Fussball zu haben. Ich denke, der HSV, Schalk, Dortmund und Bremen werden da noch ein Wörtchen mitzureden haben.
Kommentar ansehen
10.08.2006 17:11 Uhr von aha-berlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besse ist es junge Talente zu fördern, als unbeherrschte Altstars nach Deutschland zu holen.

Das sowas gerade von Vogts kommt, wundert mich schon.
Kommentar ansehen
10.08.2006 17:22 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Herr Bogts hat: wohl Werder vergessen?? Lt. sport1.de halten immerhin 42% Bremen für den Titelfavoriten, dahinter Bayern mit 29%, der HSV mit 9,2% und Schalke mit 8,2%. knapp 64.000 Stimmen.
Naja, der Berti und der Fussball ;-)

Ich pers. denke nicht, dass Bayern mit Zidane ein Gefallen getan wäre, behaupte aber auch nicht von mir Fussballexperte zu sein.
Kommentar ansehen
10.08.2006 18:12 Uhr von 1894
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal glaube ich das der Voigt überhaupt keine Ahnung hat ... Und dann nur in den Heimspielen einsetzen ... is klar Berti ;)
Kommentar ansehen
10.08.2006 19:05 Uhr von Kurtofski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob: Zidane bei einem möglichem Comeback zum FCB gehen würde!
Der kann zu jedem Verein auf der Welt. Warum sollte er zu den Bayern gehn? Na klar: Weils die Bayern sind. Die sind nunmal die besten, können alles und alle wollen nach Bayern!

Berti, dream on.
Kommentar ansehen
10.08.2006 19:17 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern lol: Der Nabel der Welt. lol
Da will doch keiner hin, Ballack weg, Nistelrooy kommt nicht und Ribery kommt auch nicht....
Kommentar ansehen
10.08.2006 19:59 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bremen? Ach Bremen ist kein "Jäger" der Bayern. Nein die brauchen die Bayern nicht jagen, denn die Bayern werden sie jagen, aber erfolglos. Werder wird Meister, kann man auch daran sehen, dass Bremen den DFB_Pokal gewonnen hat.

Zu Zinedine Zidane: Der wird nicht mal zu Bayern kommen, wenn sie ihm das höchste Gehalt, was je einem Fußballer gezahlt wurde bezahlen würden. Nachdem er gesagt hat, dass er aufhört, hört er auch auf, keine Chance.

Zu "Ballak": Ballak wird Ballack geschrieben, sollte man ändern, stört beim lesen (zumindest mich).

Bis dann
Kommentar ansehen
10.08.2006 22:46 Uhr von philmahy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bundespropagandamin. DFB-Pokal schreibt man Liga-Pokal, stört MICH beim Lesen...
Kommentar ansehen
10.08.2006 23:15 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann hab ich auch ein paar tolle Vorschläge: Kaiser Franz zurück aufs Spielfeld, Sepp Maier ins Tor und den Bomber der Nation könnte man doch wieder bomben lassen......
Kommentar ansehen
11.08.2006 05:33 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube kaum das die bayern das gehalt zahlen koennten und nur fuer heimspile...das wird ein teurer spass.
Kommentar ansehen
11.08.2006 10:59 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meistertital: den bayern gönne ich den jahrhundertspieler zidane nicht.
bessere idee wäre wenn zidane uns bei mainz zur meisterschaft führen würde, mit oder ohne zidane, es wird ein heisser tanz zwischen den bayern und eben mainz :))
Kommentar ansehen
11.08.2006 16:05 Uhr von BB20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Geschwätz: Was interessiert einen was der Berti Vogts da von sich lässt? Die Bayern haben genug Spieler und so einen die ZZ brauchen die wirklich nicht
Kommentar ansehen
12.08.2006 18:25 Uhr von dale7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der zidane: ist doch viel zu gut für den fcb

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?