10.08.06 15:03 Uhr
 11.259
 

"Saublöde Idee" - Bankräuber scheiterte bei Überfall

Mit den Worten "saublöde Idee" nahm ein bisher unbekannter Mann zur Kenntnis, dass sein Vorhaben, eine Bank in Filderstadt (Baden-Württemberg) auszurauben, gescheitert ist.

Mit vorgehaltener Pistole zwang der verhinderte Räuber zuvor eine Bankangestellte, mit ihm in den Tresorraum zu gehen. Doch die Tür des Tresorraumes verfügte über eine technische Sicherung, so dass sie sich nicht öffnen ließ.

Er sprach noch ein paar Worte mit der Geisel, steckte dann aber seine Pistole wieder ein und räumte die Bank schließlich, natürlich ohne das erhoffte Geld. Die Polizei fahndet bisher erfolglos nach dem Mann.


WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Idee, Bankräuber
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2006 15:02 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist eigentlich ein versuchter Banküberfall auch ein Banküberfall?? Wahrscheinlich, aber der Mann hätte wohl sein Vorhaben besser planen sollen...

PS: Was man bei der Suche nach „Filderstadt“ so findet: „Filderstadt: 13-Jähriger fragt Frauen nach Uhrzeit und greift ihnen an die Brüste“ (ID 577366) oder: „Filderstadt: 72-Jährige beim Rauchen tödlich verunglückt“ (ID 614948) – nee, nee.. ;-)
Kommentar ansehen
10.08.2006 15:47 Uhr von HannoverOlli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich: ist ein versuchter banküberfall genauso zu bestrafen ...bzw. ich glaube das ist halt einfach nen banküberfall der nicht geklappt hat ... was für die rechtssprechung egal ist ... wäre ja noch schöner wenn man nur bestraft wird wenn die tat auch geklappt hat.
Kommentar ansehen
10.08.2006 15:49 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fällt wohl: unter die Rubrik: "Späte Einsicht."
Wenigstens ist er friedlich abgezogen und das ganze für die Angestellten glimpflich ausgegangen.
Kommentar ansehen
10.08.2006 16:36 Uhr von OxKing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich wird man nur bestraft wenn der Banküberfall nicht geklappt hat.
Wenn man die Bank erfolgreich überfallen hat
muss man wie ich dieses Land kenne nur seinen Gewinn versteuern.
Weil das Bankräuber aber nicht wollen kommen die deswegen in den Knast.
Steuerhinterziehung ist ja das schlimmste verbrechen. :D
Kommentar ansehen
10.08.2006 16:39 Uhr von PompeiPit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: Versuch ist strafbar. Das ist im StGB mein Lieblingssatz und so ziemlich bei jedem Paragrafen zu finden. Aber Recht hat der Typ schon. Saublöd war´s wirklich.
Kommentar ansehen
10.08.2006 16:53 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Strafbar: Und so ein unfreiwilliges Aufgeben der Tatvollendung kann ihm nichtmal als Rücktritt von der Tat zugute kommen, da es dort wohl an der Freiwilligkeit scheitert
Kommentar ansehen
10.08.2006 17:00 Uhr von Henniksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was passiert wohl wenn ich in eine Bank renne und schreie "ACHTUNG !! DAS IST EIN ÜBER"...durchschnittliches Bankgebäude ! :)
probier ich lieber nicht :)

Kommentar ansehen
10.08.2006 17:58 Uhr von lightningstar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PompeiPit: bei §250 StGB (Schwerer Raub) steht das aber grade nicht ;)
die strafbarkeit dieses versuchs liegt in §23 StGB begründet...
Kommentar ansehen
10.08.2006 20:56 Uhr von Erazor32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Henniksen: Hahahaha, genial! Da musste ich mich gleich an die Bud Spencer & Terence Hill Szene im Polizeirevier erinnern! :D


Er hat´s wohl selbst am treffensten forumuliert: "saublöde Idee". Was anderes kann man dazu auch nicht sagen...
Kommentar ansehen
10.08.2006 20:56 Uhr von designkey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man die Materialkosten (Waffe, Strumpf, Benzin, etc.) von den Steuern absetzen?
Kommentar ansehen
10.08.2006 22:02 Uhr von MenschMarius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
´Mit der Worten´: Würde das wohl nicht besser heißen, mit den Worten?

Legasteniker for live!
Kommentar ansehen
10.08.2006 22:23 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bankraub. Den Täter bestrafen ? Der Mann ist mit seiner eigenen Blödheit genug gestraft.
Kommentar ansehen
11.08.2006 01:12 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finds halb so wild ehrlich gesagt.
Sicher gehört das bestraft, aber mal im Ernst .... wenn der Typ noch so intelligent ist die Tat einfach aufzugeben und nichts anderes zu versuchen, das ganze dann mit "saublöde Idee" kommentiert .... hört sich für mich nicht nach nem wirklichen Kriminellen an, sondern eher nach jemandem der in Geldnot ist oder ein Gelegenheitstäter.
Man sollte ihm wohl einiges an gemeinnütziger Arbeit geben, hat man wenigstens was von ...
Kommentar ansehen
11.08.2006 01:28 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@weebl - ist er ein Advokat ? so von der Sprache her?
Kommentar ansehen
11.08.2006 01:33 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Filderstadts berühmtes Kraut aus Ungarn war vor Jahren genauso bekannt.
Das berühmte Sauerkraut aus Filderstadt wurde nämlich aus Ungarn eingefahren.

Als Stuttgarter muss ich mich so langsam schämen ...
Kommentar ansehen
11.08.2006 02:30 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein versuch wars wert. vielleicht ist er doch noch ein bisschen schlauer geworden und hat sich´s einfach anders überlegt.
Kommentar ansehen
11.08.2006 15:10 Uhr von Cordless Phone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
technische Sicherung Wär ja auch blöd wenn der Tresor keine technische Sicherung hätte. Wer baut schon Tresore ohne Schlösser?
Ist etwas unglücklich ausgedrückt ;) gemeint ist wahrscheinlich ein Zeitschloss oder sowas in der Art.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?