10.08.06 11:36 Uhr
 27
 

Japan: Aktienindizes beenden den Handel nahezu unverändert

An der Tokioter Aktienbörse haben sich heute zum Handelsschluss die Aktienindizes kaum verändert. Die Befürchtung, dass die US-Konjunktur sich abschwächt, belastete die Kurse.

Das japanische Börsenbarometer, der Nikkei-225-Index, verlor 0,16 Prozent und notiert jetzt bei 15.630,91 Zählern, während der größer angelegte TOPIX 0,28 Prozent auf 1.582,88 Zähler hinzugewann.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Aktie, Handel
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?