10.08.06 10:02 Uhr
 1.796
 

Nach Mel Gibson - Nun muss auch Robin Williams zur Alkohol-Therapie

Wie bereits bei ssn berichtet, ist Mel Gibson vor Kurzem mit Alkohol am Steuer und antisemitischen Behauptungen aufgefallen. Nun gibt es erneut einen Alkoholiker in Hollywood.

Nach 20 Jahren Trockenheit hat Robin Williams erneut Probleme mit dem Alkohol und will sich und seiner Familie zuliebe einen Entzug durchmachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alkohol, Williams, Therapie, Mel Gibson, Robin Williams
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2006 10:22 Uhr von marshmellow87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut: das Williams das von selbst macht und nicht andere Menschen noch darunter leiden müssen.Ich glaube so ein Entzug ist nicht einfach...Icxh sage nur respekt
Kommentar ansehen
10.08.2006 10:27 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon lustig: alle so viel Geld und alles Drogen- und Alkoholleichen. Also im Endeffekt doch wieder sehr arm....
Kommentar ansehen
10.08.2006 10:34 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: also ich finde den Titel nicht wirklich vorteilhaft....Da Mel Gibson in den letzten Tagen extrem unter Beschuss genommen wurde und nun Robin Williams mit ihm in einem Titel auftaucht, denkt man, Williams hätte sich ähnlich daneben benommen...hat er aber ja scheinbar gar nicht. Das einzige: er ist rückfällig geworden... Das ist doch etwas Privates und sollte nicht mit Gibson in Verbindung gebracht werden, nur weil es mehr visits gibt.
gruß
Kommentar ansehen
10.08.2006 12:03 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man wieder: dass Erfolg und Geld alleine keine Garanten für privates Glück sind. Schade, dass dann die Flucht in Drogen angetreten wird, ist aber wohl der einfachste Weg, leider. Hoffe dass sie´s beide schaffen, ihr Leben ohne Drogen zu leben.
Kommentar ansehen
10.08.2006 12:09 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xxp: kann mich dir nur anschliessen. mel gibson hat im titel nix verloren ...
Kommentar ansehen
10.08.2006 12:10 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von robin williams nicht erwartet: irgendwie macht der auf mich immer einen sehr weisen, skandalosen und gelassenen eindruck. tja, schauspieler halt.

tja, geld, macht und ruhm machen nicht glücklich. nur ein echter sinn im leben macht das...
Kommentar ansehen
10.08.2006 12:15 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der war nach den Konzerten in München: mal wieder richtig zu.
Kommentar ansehen
10.08.2006 12:34 Uhr von xaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Robin Williams hat ein Konzert in München gegeben? cool!
Kommentar ansehen
10.08.2006 13:10 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, verlesen :P: aber unser Robbie war recht zu :P
Kommentar ansehen
10.08.2006 13:15 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: 1.muss er nicht sondern er will!
2.was hat m.gibson hier zu suchen?
3.ist r.williams schon damals,bei take that,durch seine bekennung zu alkohol und extasy,(un)angenehm aufgefallen.ist also nix neues.
·
Kommentar ansehen
10.08.2006 13:20 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig lesen: nicht robbie williams! sondern robin williams der schauspieler
Kommentar ansehen
10.08.2006 13:52 Uhr von MiA.MaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xxp: ganz deiner meinung !
Kommentar ansehen
11.08.2006 11:27 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch bei robin williams sind die alkprobleme nix neues und es wird auch nicht seine erste entziehung sein.(genau wie bei robbie).

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?