10.08.06 08:38 Uhr
 46
 

Fußball/RL Nord: St. Pauli schlägt Dortmund II

In der Fußball-Regionalliga Nord konnte der FC St. Pauli gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund den ersten Sieg dieser Saison feiern. Die Millerntor-Elf siegte 2:1.

Vor gut 16.000 Zuschauern ging die Heimmannschaft durch Thomas Meggle nach knapp einer halben Stunde in Führung. Nach dem Ausgleich von Uwe Hünemeier war es elf Minuten vor Schluss erneut Meggle, der den 2:1-Siegtreffer erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Pauli, St. Pauli
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2006 23:06 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die echte Fußball-Story steht leider nicht in der News: Der junge Pauli-Keeper Benedikt Piquett stand zuletzt in der Kritik und verschuldete das 1:1 mit. In der letzten Minute aber spielt Pauli auf Abseits, dies misslingt und der BVB hat eine 100%-ige. Piquett hält mit einer unglaublichen Parade und die anschließende Ecke wird gar nicht mehr ausgeführt: Der Schiri pfeift ab!
Kommentar ansehen
10.08.2006 15:55 Uhr von DobbyDumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Piquett? Heißt der Pauli-Torhüter nicht Pliquett? Nur so ne Frage am Rande...
Kommentar ansehen
10.08.2006 16:18 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DobbyDumm: Was für ein peinlicher Fehler, Benedikt Pliquett hat das sicher nicht verdient mit seiner geilen Aktion!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?