10.08.06 08:27 Uhr
 359
 

Expansion: Metro will weitere Übernahmegelegenheiten ergreifen

Der Vorstandsvorsitzende des Metro-Konzerns, Hans-Joachim Körber, sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", dass organisches Wachstum in Deutschland kaum mehr möglich sei, somit werde weiterhin jede Übernahmegelegenheit geprüft.

Metro übernahm letztens die deutschen Wal-Mart-Filialen. Weiter sagte Körber, dass Kaufhof zur Strategie von Metro gehöre.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Expansion
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2006 11:53 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Metro: ist einer der größten,unbestritten, aber auch einer der kriminellsten Konzerne hierzulande. Wie mein Vorredner eben schon geschrieben hat. Mehr kann man dazu nicht sagen. Man sollte die in keiner Weise unterstützen. Media-Markt und Saturn sowieso nicht. Baumärkte gibt es viele und wer im Real seinen Großeinkauf macht ist eh selber schuld.
Kommentar ansehen
11.08.2006 00:20 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja Metro treibt schon krasse Sachen - aber die scheinen ja das Bundeskartellamt auf ihrer Seite zu haben!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?