09.08.06 20:07 Uhr
 95
 

Fußball/Regionalliga: Wuppertal gewinnt 4:1 gegen HSV II

Der Wuppertaler SV konnte seinen Sieg mit 4:1 gegen die Hamburger Reserve feiern.

Die Hamburger gingen in der 53. Minute durch Rouwen Hennings in Führung. Die Wuppertaler konnten jedoch in der 62. Minute durch Dirk Heinzmann ausgleichen und gingen in der 67. Minute durch Gaetano Manno in Führung.

Das dritte Tor der Wuppertaler entstand durch ein Eigentor des HSV-Spielers Sebastian Müller in der 83. Minute. In der Nachspielzeit erzielte Richmar Siberie das Tor zum 4:1.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Region, Wuppertal, Regionalliga
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?