10.08.06 10:29 Uhr
 436
 

Berlin: DRK warnt vor falschen Spendensammlern

Das Deutsche Rote Kreuz warnt vor betrügerischen Spendensammlern. So würden sich Personen als DRK-Mitarbeiter ausgeben, unter anderem mit gefälschten Mitgliedsausweisen, und an Haustüren klingeln, um Spenden einzusammeln.

Weiterhin täuschen sie die Bürger mit gefälschten Spendenlisten und geben vor, das Geld für alte und kranke Menschen zu benötigen. Ein Sprecher des Deutschen Roten Kreuzes wies darauf hin, dass ihre Mitglieder niemals an Haustüren um Spenden bitten.

Verdächtige Spendensammler sollten umgehend der Polizei gemeldet werden.


WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Berlin, Spende, DRK
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2006 10:39 Uhr von cool_wave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mies: Schade das diese Art der Nächstenhilfe so mies missbraucht wird.
Kommentar ansehen
10.08.2006 12:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine ganz linke sache: aber einfach so an der Tür zu Spenden ist eh grob fahrlässig. Lieber beim Roten Kreuz anrufen und Spendenkonto erfragen, dann überweisen. Sicherer.
Kommentar ansehen
10.08.2006 13:51 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: mag auf das DRK Berlin zutreffen, hier sammeln die auch fleissig..

wisst ihr denn auch was mit den "kleiderspenden" gemacht wird? Erstmal wird das richtig gute aussortiert und in Deutschland verkauft

das solala wird in Ballen gepresst nach Afrika verschifft und dort Ballenweise verkauft..

Die Lumpen werden an die Papierindustrie verkauft, die daraus sehr hochwertiges Lumpenpapier machen..

sprich alles was ihr denen schenkt verkaufen die teuer, AUCH euer Blut..

DRK = nein danke

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt
Japan: Frau gießt vier ihrer Babys in mit Beton gefüllte Eimer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?