09.08.06 18:02 Uhr
 306
 

David Hasselhoff flirtete mit Kate Beckinsale

David Hasselhoff will es nach seiner gescheiterten Ehe mit Pamela Bach mit einer neuen Liebe versuchen. Der frühere "Baywatch"-Star setzt die Messlatte sehr hoch an, denn seine Zukünftige muss einen größeren Bekanntheitsgrad haben als er selbst.

Bei einer Filmpremiere von "Klick" flirtete er mit Kate Beckinsale und sagte ihr leise ins Ohr: "Ich gebe dir alles, was ich habe." Von ihr kam jedoch nur ein Lachen.

Hasselhoff sagte weiter, dass Kate Beckinsale sehr aufgeregt gewesen sei. "Sie ist allerdings glücklich verheiratet, da passiert also nichts", so sein abschließendes Fazit.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: David, David Hasselhoff, Kate Beckinsale
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2006 17:03 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht klappt es ja mit einer neuen Liebe und er kommt vom Alkohol wieder los. Er kann das mit Kate als Flirtübung ansehen.
Kommentar ansehen
09.08.2006 18:59 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja vieleicht vom alkohol loskommen @ autor. das ist wohl das was die meissten frauen denken, die nen besoffenen mann haben, der vieleicht auch schlägt usw usw, wird scho, wird schon, die zehn jahre bei ihm bleiben, wird schon wird schon.

als frau muss man einfach endlich mal lernen, NEIN zu sagen. die meißten können das nicht, wird schon, wird schon. wie oft hab ich das gehört ;)

goldene regel: menschen ändern sich NICHT
Kommentar ansehen
11.08.2006 16:45 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei der: Bei der hätte ich es aber auch kräftig versucht.
Aber so blöd wie Hasselhoff hätte ich mich nicht angestellt.
Kommentar ansehen
12.08.2006 00:00 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist: Kate Beckinsale?? Und warum muss Yahoo ein Bild von dem allseits bekannten Hasselhoff in die Quelle stellen, statt eines von der Frau?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?