09.08.06 16:35 Uhr
 1.100
 

Waeco bringt Handyhalterung mit Getränkekühlung auf den Markt

Für Autofahrer, die auch in ihrem Wagen nicht auf kühle Getränke verzichten und zudem ihr Mobiltelefon nicht irgendwo herumliegen lassen möchten, bietet die Firma Waeco nun einen kombinierten Handy- und Getränkehalter an.

Laut Hersteller sollen handelsübliche Halb-Liter-Flaschen damit auf bis zu 22° C unter der Umgebungstemperatur abgekühlt werden können.

Die 87 Euro teure "BordBar BC-01" ist in den Farben beige, hellgrau und anthrazit für die meisten Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: christianwerner
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Handy, Markt, Getränk
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2006 16:32 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
He He, würde micht nicht wundern, wenn Waeco pünktlich zur kalten Jahreszeit dann die passende Kombination mit Getränkewärmer herausbringt. :-)
Kommentar ansehen
09.08.2006 17:45 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Wofür, für Grog? ;-)
Kommentar ansehen
09.08.2006 19:38 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Faibel: Grog, Früchtepunsch, warmes Bier ... was du willst, aber natürlich nur, um weihnachtliche Gerüche zu verbreiten! :o)
Kommentar ansehen
10.08.2006 10:54 Uhr von system_verachter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is doch gar nix!!! Michael Knight konnte 1987 schon über seine Armbanduhr sein Auto zum Vordereingang rufen!!!
Und wieso sollte ich meinen heißen Kaffee kühlen???
Und dann werde ich auch noch in meinen Kaufgewohnheiten eingeschränkt - handelsübliche Halb-Liter-Flaschen kaufe ich schon seit Jahren nicht mehr!!!
NEIN - ich lasse mich nicht von Waeco dazu zwingen!!!
Kommentar ansehen
10.08.2006 16:52 Uhr von guenter Jablonowski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@waeco: waeco ist nun mal auf Kältetechnik spezialisiert. Wieso sollten sie es nicht nutzen, dem Autofahrer eine solche Kühlmöglichkeit für Getränke BIS zu einem halben Liter anzubieten? Wer es nicht haben möchte, muss es ja nicht erwerben.
Kommentar ansehen
11.08.2006 08:18 Uhr von schnuggel85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer braucht das: genau das hat die welt noch gebraucht. noch mehr schwachsinn.
Kommentar ansehen
14.08.2006 08:20 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Halb ausgegoren! Und wie bitte schön kann ich dann mein Eis machen?

Manchmal ist kühl eben nicht kühl genug....
Kommentar ansehen
16.08.2006 23:38 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Ansicht nach nur ein weiterer Verbraucher, der mehr Saft zieht als er an Nutzen bringt.
Kommentar ansehen
18.08.2006 23:48 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage: Was genau bedeutet eigentlich "Bis zu 22 Grad unter Umgebungstemperatur"?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?