09.08.06 16:05 Uhr
 4.224
 

VW hat neues Symbol für seine Individual-Modelle

Der Automobilhersteller Volkswagen hat nun das Logo für seine individuell gestalteten Modelle vorgestellt. Mit einem stilisierten "i" sollen zukünftig die speziell ausgerüsteten Pkw sowohl außen als auch im Innenraum gekennzeichnet werden.

Für den VW Golf sowie den Touareg sind für einen Aufpreis von rund 5.000 Euro die Individual-Komplettmodelle erhältlich, andere Modelle, wie Passat und Phaeton, können extra aufgerüstet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: christianwerner
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Model, Modell, Symbol
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2006 16:20 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann kommt noch der "iPolo" der "iGolf" oder: "iJetta" alle natürlich mit eingebautem "iPod"
Kommentar ansehen
09.08.2006 16:31 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fehlt ein "h" ;-): IhPolo, IhGolf... *g*
Kommentar ansehen
09.08.2006 23:36 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das nur nen aufgeplusterter Name für den Begriff Sonderausstattung oder ist das echter Mehrwert, weil Individualanpassung a la "Pimp my ride" nach den speziellen Wünschen der Kunden???
Kommentar ansehen
10.08.2006 08:58 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: individual-modelle für kopien von kopien von kopien...

ich finds lustig...jeder will besonders "individuell" sein, kopiert aber nur das was "man" ihm vorsetzt...wie armselig

auch wenn ich den eingebauten iPod geil finden würde..auch wenn ich einfach nen adapter benutze..

*kicher* immer wieder klasse zu lesen wie man kunden ködern kann...gleichschaltung a la aldi/McDoof/ etc ist an der tagesordnung..schaut euch mal in eurer stadt um..die leute haben alle die gleichen frisur, die gleichen handies, die gleichen klamotten (oh sorry, ist ja "in")^^

für mich sind die menschen zu 90% ne dumpfe herde die das frisst was man ihnen vorsetzt^^

*loool*

sic transit gloria mundi...
Kommentar ansehen
10.08.2006 09:43 Uhr von G-T-I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maki: genau, innen und vorne Ih und hinten statt GTI nun GIT

*looooooool*
Kommentar ansehen
10.08.2006 09:49 Uhr von G-T-I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mist ich hab gar nicht über meinen Nick nachgedacht.

ich schmeiß mich weg *rofl*

PS: ich fahre keinen VW !!!
Kommentar ansehen
10.08.2006 09:53 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Deutsche braucht halt ne Uniform... ;-): Maximal werden Unterschiede in den Rangabzeichen ( "I", "M" "X"...) geduldet / gewünscht... :-)
Kommentar ansehen
10.08.2006 09:53 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
G-T-I: Hab mich schon a bisserl gewundert... ;-)
Kommentar ansehen
11.08.2006 01:48 Uhr von Haiopai17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
i modern? das i scheint ja modern zu werden..
und wer hats erfunden? apple natürlich - die alten trendsetter ;)
Kommentar ansehen
13.08.2006 14:56 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@onewhitestrip: nun sag mir bitte, dass du äußerlich und von deiner Einstellung so dermaßen aus der Reihe tanzt, dass du dir diese Meinung erlauben kannst :D...
Kommentar ansehen
13.08.2006 16:25 Uhr von midfield
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie sich hier einige über so eine meldung aufregen können....

haben doch viele autohersteller. z.b. ford hat da so ein wappen (ich glaub bei den varianten ghia?)
Kommentar ansehen
14.08.2006 08:49 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
5.000 € Aufpreis? Klappts noch? Andere Hersteller bringen mittlerweile ganze Autos für 7.500 € auf den Markt!
Kommentar ansehen
14.08.2006 12:28 Uhr von Rakim-LG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zenon: Na und? Angebot und Nachfrage, die wären ja blöd wenn sie weniger nehmen würden solange die Kunden das bezahlen. Und dann kommt es natürlich auch drauf an für welches Fahrzeug die Extras sind... Einen Dacia Logan für 7.500 Euro würde wohl kaum jemand für nochmal 5.000 Euro individualisieren, aber wenn das Auto eh schon 60.000 Euro kostet...

Bestes Beispiel ist der Mercedes SLR, der auf allen Bildern mit den Felgen im Turbinendesign gezeigt wurde... Wenn man die aber tatsächlich haben wollte haben die Felgen alleine knapp 10.000 Euro extra gekostet. Mal abgesehen davon dass Mercedes sich in dem Fall ja außerdem noch die Standard-Felgen spart... Aber ich könnte wetten das über 80 % aller SLR mit den aufpreispflichtigen Felgen ausgeliefert wurden. *kopfschüttel*

Wie gesagt, solange die Leute es bezahlen..

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?