09.08.06 10:17 Uhr
 311
 

Cottbus: Udo Lindenberg und Bruder Erich gemeinsam in einer Kunstausstellung zu sehen

Am Mittwoch werden im Kunstmuseum Dieselkraftwerk in Cottbus unter dem Titel "Die ungleichen Brüder" Bilder des deutschen Altrockers Udo Lindenberg und seines Bruders Erich Lindenberg gezeigt. Im Gegensatz zu Udo hat sein Bruder Kunst studiert.

Die Bilder von Udo lehnen sich an Cartoons an. Die seines Bruders Erich sind strenger und formaler gearbeitet. Diese Zusammenstellung würde laut einer Sprecherin der Organisatoren eine belebende Spannung erzeugen.

Udo Lindenberg und sein acht Jahre älterer Bruder stellten ihre Arbeiten in diesem Jahr schon einmal gemeinsam am Checkpoint Charlie in Berlin aus.


WebReporter: thothema
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Bruder, Cottbus
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2006 08:22 Uhr von thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die von Udo Lindenberg kenne ich. Die seines Bruders (noch) nicht. wenn sie wirklich so unterschiedlich sind, ist es sicher interessant. Malender Musiker trifft Maler. Keine Panik! ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?