08.08.06 21:29 Uhr
 185
 

Leichtathletik-EM: Fitschen über 10.000-Meter-Europameister

Der 29-jährige Deutsche Jan Fitschen lief bei den Leichtathletik-Europameisterschaften das Rennen seines Lebens. Mit einer Zeit von 28:10,64 Minuten gewann er Gold über die 10.000-Meter-Strecke und ließ den Favoriten Martinez aus Spanien hinter sich.

Damit gibt es bereits das zweite Gold für die deutsche Mannschaft in Schweden, nachdem am Montag der Kugelstoßer Ralf Bartels um Haaresbreite Gold im Kugelstoßen erreichte (ssn berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DorianArcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, EM, Meter, Leichtathletik, Europameister, Leichtathlet
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2006 21:24 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon ein Husarenritt gewesen, mit der nötigen Prise Glück, die man auch für so einen Titel benötigt. Er war eindeutig der endschnellste Mann und hat es eiskalt ausgenutzt, Glückwunsch!
Kommentar ansehen
09.08.2006 09:46 Uhr von baxxxter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel: Läuft 10 km und bringt nicht mal Kippen mit...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?