08.08.06 20:35 Uhr
 535
 

"Harry Potter and the Half-Blood Prince": Starttermin für 2008 festgelegt

Bereits jetzt wurde der Starttermin für "Harry Potter and the Half-Blood Prince" offiziell bestätigt. Der sechste Teil über den Zauberlehrling soll am 21. November 2008 in den Kinos starten, gab Warner bekannt.

Drei der schon vier verfilmten Bücher starteten an dem amerikanischen Thanksgiving-Wochenende im Kino. "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" kam 2004 im Juni in die Kinos. Der fünfte Teil "Harry Potter and the Order of the Phoenix" startet am zwölften Juli 2007.

Warner gab darüber hinaus weitere Starttermine für die kommenden zwei Jahre bekannt.


WebReporter: temperance
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start, Harry Potter
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2006 22:42 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öhhhh: Ich weiß nicht ob du es schon bemerkt hast, aber wir befinden uns in Deutschland. Von daher kannst du die Bücher auch beim deutschen Namen nennen!
Kommentar ansehen
08.08.2006 23:08 Uhr von temperance
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh entschuldigung: aber es handelt sich nun mal um die starttermine in den usa, und wenn du kein englisch kannst musst du es eben lernen u ganz ehrlich, so arg beschäftige ich mich mit harry potter nun auch nicht u will die titel nicht falsch üebersetzen
Kommentar ansehen
09.08.2006 06:40 Uhr von Rebecca Schiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...wenn du kein englisch kannst... musst du es eben lernen


Was für ein dämlicher Kommentar!
Du hast bestimmt viele Freunde...
Kommentar ansehen
09.08.2006 07:08 Uhr von Rebecca Schiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und zudem HERR TEMPERANCE: Wenn man eine "News" schreibt, hat man die Pflicht sich über den Inhalt VORHER schlau zu machen und sich über das Drumherum ebenfalls VORHER zu informieren.

(SSN ist ja nicht BILD !!!)

Wenn du das nicht kannst, mußt du es lernen.
Kommentar ansehen
09.08.2006 07:37 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso muss der den Titel übersetzen? Es steht doch genau so auch in der Quelle drin!
Kommentar ansehen
09.08.2006 08:10 Uhr von Rebecca Schiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll er nicht, flo82stgt aber seine dummen Kommentare gegenüber anderen Usern unterlassen.
(Siehe ersten Beitrag von mir)

Und die Aussage "Ich beschäftige mich nicht so mit HP" hat hier auch nichts zu suchen.

Wie gesagt agiert so auch die Bildzeitung (unter anderem).

Wie sagt man so schön?
"Wenn man keine Ahnung hat..."

Wenn ich eine solche News mache muß ich mich auch ein bißchen damit auseinandersetzen (Oder einfach mal ein bißchen Grundkenntnis haben von der Sache über die ich schreibe) und nicht nur um schnell ein paar Pünktchen zu holen (um meinen Namen auf der Startseite lesen zu können?!) mal eben einen Text hier hinknallen und dann andere User noch blöd anmachen wie dem "Dann lern Englisch" Spruch.
Kommentar ansehen
09.08.2006 09:42 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, hast recht. Ich war heute morgen noch etwas verpennt als ich die Kommentare gelesen habe.

Also mein Kommentar galt "delauer"
Kommentar ansehen
09.08.2006 10:08 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel sind schon: eine Sache für sich. Wobei man bei HP ja mit Ausnahme des zweiten Bandes des Weg der wortgetreuen Übersetzung gegangen ist.

Hat jemand die deutsche FAssung von Band 6 zur Hand? Haben die da den Nachnamen von Snapes Mutter verändert oder bei "Prince" belassen?
Kommentar ansehen
14.08.2006 21:56 Uhr von temperance
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
herr temperance???? leute, ich bin ne frau...aber trotzdem danke...
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:40 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@garviel: Der deutsche titel lautet "halbblutprinZ". sogesehen würde also auch seine Mutter "Prinz" heißen... Finde ich aber auch richtig so. Wenn man das schon übersetzt, dann doch alles... Wie würde das denn klingen? "Halbblutprince"? :-D Denglisch... Na ja... lässt sich schon drüber streiten, aber echte Fans wissen ja, was gemeint ist und was der Titel bedeutet.
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:43 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachtrag: und im buch heißt sie wiederrum "Prince". aber das ist dann ja auch ein eigenname. ich glaube, selbst leute, die nicht englisch können, werden den zusammenhang zwischen "halbblutprinz" und "prinz" verstehen.... hermine übersetzt das dann ja auch... und das buch spielt nun mal in groß britannien, da is es ja normal, dass die namen englisch klingen...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?