08.08.06 20:10 Uhr
 170
 

Bus- und Bahnfahrpläne nun per Handy abrufbar

Mit der neuen Software Hafas2Go ist es nun möglich, aktuelle Fahrpläne auf Java-fähige Handys herunterzuladen. Dabei werden die Daten gespeichert, so dass sie später erneut aufrufbar sind.

Alle Ankunftszeiten vom Startort bis zum Zielort werden angegeben, zur besseren Orientierung stehen auch Ortskarten zur Verfügung. Ebenso bleiben Sehenswürdigkeiten auf der Strecke nicht verborgen und eigene Notizen können vermerkt werden.

Im Moment steht das Programm in einer Testversion jedem zum Download zur Verfügung, es sind allerdings noch nicht alle Funktionen integriert.


WebReporter: l4rry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Bus
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?