08.08.06 14:15 Uhr
 101
 

Fußball/Italien: Hernan Crespo geht zu Inter Mailand

Der argentinische Nationalstürmer Hernan Crespo wird den englischen Verein FC Chelsea verlassen und zum italienischen Klub Inter Mailand zurückkehren, für den er bereits in der Saison 2002/2003 spielte. Er erhält dort einen Zweijahresvertrag.

Die Verantwortlichen des FC Chelsea halten sich aber die Option offen, Crespo nach einem Jahr wieder zurückzuholen.

Vor Crespo hat Inter Mailand bereits Fabio Grosso vom US Palermo und Patrick Vieira von Juventus Turin geholt. Mailand hatte vor kurzem wegen des Fußballskandals in Italien den Meistertitel der letzten Saison zugesprochen bekommen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Mailand
Quelle: www.sportbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?