08.08.06 14:15 Uhr
 104
 

Fußball/Italien: Hernan Crespo geht zu Inter Mailand

Der argentinische Nationalstürmer Hernan Crespo wird den englischen Verein FC Chelsea verlassen und zum italienischen Klub Inter Mailand zurückkehren, für den er bereits in der Saison 2002/2003 spielte. Er erhält dort einen Zweijahresvertrag.

Die Verantwortlichen des FC Chelsea halten sich aber die Option offen, Crespo nach einem Jahr wieder zurückzuholen.

Vor Crespo hat Inter Mailand bereits Fabio Grosso vom US Palermo und Patrick Vieira von Juventus Turin geholt. Mailand hatte vor kurzem wegen des Fußballskandals in Italien den Meistertitel der letzten Saison zugesprochen bekommen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Mailand
Quelle: www.sportbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?