08.08.06 10:47 Uhr
 336
 

79-Jährige holte Auto von Reparatur ab und verursachte gleich mehrere Unfälle

Am Montagmorgen holte eine 79-Jährige in Bergisch Gladbach ihren Mercedes-Benz aus der Werkstatt ab. Die Freude über das in Ordnung gebrachte Auto währte nur kurz, denn wenige Sekunden nach dem Losfahren verursachte sie mehrere Unfälle.

Die Frau konnte noch den Neuwagen ausweichen, fuhr jedoch in den Privatwagen eines Firmenangestellten. Unter Schock stehend setzte sie ihr Fahrzeug noch einmal in Gang und verursachte auch an dem Campingbus eines zweiten Mitarbeiters einen Totalschaden.

Die Rentnerin kam ohne Verletzungen davon. Die Höhe des von ihr angerichteten Schadens beträgt mindestens 18.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Reparatur
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?