08.08.06 11:06 Uhr
 52
 

Radsport: BDR gibt erweiterten WM-Kader bekannt

Der Bund deutscher Radfahrer hat den erweiterten Kader für die diesjährige WM in Salzburg veröffentlicht. Aus den jetzt 21 selektierten Fahrern dürfen neun für das Straßenrennen und zwei für das Zeitfahren aufgestellt werden.

Demnach können sich acht Fahrer des Teams Gerolsteiner, sieben des T-Mobile-Teams, drei Fahrer der Milram-Equipe und je einer aus den Teams Phonak, Wiesenhof-Akud und CSC Chancen auf eine WM-Teilnahme ausrechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jan_Ullrich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Radsport, Kader
Quelle: 06.live-radsport.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2006 10:22 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na die Geröllheimer haben die Timos nu mal überholt... Und dies Jahr haben sie es echt verdient... Schön is das Ralf Grabsch und Marcel Sieberg nominiert wurden find ich, auch wenn sie nicht fahren werden... Und wer Captain is? Isch weiß nischt, ich glaube Zabel reißt es an sich... Warum Schuhmacher nicht nominiert ist finde ich unerklärlich aber egal....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?