08.08.06 09:40 Uhr
 1.889
 

"Star Trek Legacy": Bekannte Autoren schreiben das Drehbuch

Der Spiele-Publisher Bethesda hat für das Drehbuch zum Action-Strategiespiel "Star Trek Legacy" die bekannten Science-Fiction-Autoren Dorothy Fontana und Derek Chester verpflichten können. Fontana hat unter anderem bereits für die Serie "Raumschiff Enterprise" geschrieben.

Außerdem schrieb Fontana für die Star-Trek-Serie "The Next Generation" und "Deep Space Nine". Bethesda möchte damit sicher gehen, für das Spiel das gesamte Universum von Star Trek abdecken zu können. Das Spiel soll am Ende dieses Jahres erscheinen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, Autor, Star Trek, Drehbuch, Legacy
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino möchte gerne nächsten "Star Trek"-Film drehen
"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung
"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2006 09:58 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollange es besser wird als die Vorgänger, die meisten Film-ableger-games sind ja so grottenschlecht, dass man sie nichtmal mit ner Kneifzange anfassen würde. Jo - es gibt auch paar gute - aber der Schund überwiegt leider.

Was mal cool wäre, das man so wie in den TNG Serien, nicht auf eine feste Linie gebracht wird, sondern Abenteuer nach eigenem Gutdünken suchen kann - sowie ein Missionsgenerator der der Community freie Missionsgestalltungen ermöglicht - naja Wunschdenken :)
Kommentar ansehen
08.08.2006 17:23 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: feu mich drauf,auch wenn die Star Trek Games bisher nicht die großen Meilensteine waren ,ok Star Trek Voyager 1 und 2 waren gut,aber ich baue jetzt mal auf Legacy

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino möchte gerne nächsten "Star Trek"-Film drehen
"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung
"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?