08.08.06 09:31 Uhr
 80
 

Neue Bilder zu "Empire at War: Forces of Corruption" erschienen

Spiele-Enwickler Petroglyph hat zum Strategiespiel "Empire at War: Forces of Corruption" insgesamt vier neue Bilder veröffentlicht, die einige in dem Spiel vorkommende Einheiten zeigen. Darunter befindet sich auch eine neue Crusader-Class-Corvette.

Das für Herbst 2006 angekündigte Spiel soll neben einigen neuen Einheiten wie dem TIE Interceptor auch einige Heldencharaktere mit sich bringen, die der Spieler dann steuern kann. Bei den Charakteren handelt es sich beispielsweise um Yoda.

Das Addon erzählt die Geschichte zwischen den Episoden "Das Imperium schlägt zurück" und "Die Rückkehr der Jedi-Ritter". Die Quelle verweist mit einem Link zur Online-Galerie, in der man sich die neuen Bilder ansehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Empire
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?