08.08.06 08:55 Uhr
 236
 

Horrorthriller "Solitary Isle" wird neues Projekt von George A. Romero

Der Regisseur George A. Romero hat sich bereits in der Vergangenheit durch seine Horrorthriller "Land of the Dead", "Dawn of the Dead" sowie dem Klassiker "Die Nacht der lebenden Toten" und dem Remake "Zombie" profiliert.

Nun wagt er sich an "Solitary Isle", eine Kurzgeschichte von Koji Suzuki, der bereits die Vorlagen für "The Ring" und "Dark Water - Dunkle Wasser" schrieb. Romero schrieb die Drehbücher und führte bei den Filmen Regie.

In "Solitary Isle" geht es um einen Mann, der zu seinem Freund auf eine einsame Insel in der Tokyo Bay kommt, welcher dort seine Geliebte ohne Kleidung zurückgelassen hatte. Auf der Insel begegnet den beiden eine Frau namens Yukari Nakazawa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: temperance
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Projekt, Horror, Romero
Quelle: www.kino.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2006 09:45 Uhr von jesusschmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
romero hat mit den beiden filmen nix zu tun: romero war weder an "the ring" noch an "dark water" beteiligt. steht auch in der quelle nicht.
Kommentar ansehen
08.08.2006 09:54 Uhr von muetze84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott: Ich hoffe dass der Regisseur mal gute Arbeit abliefert. Ich habe nämlich "Dawn of the Dead" und "Land of Dead" gesehen und empfand diese Filme als eher lustig und schlecht gemacht und nicht wie einen Horrofilm.
Vielleicht sollte man die Story beibehalten und sich einen besseren Regisseur suchen.
Kommentar ansehen
08.08.2006 10:30 Uhr von bannman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muetze: dawn of the dead war doch gut.

Land of the dead war schon etwas lustig ... Wie hieß doch gleich der uralte Film über die Höhlenmenschen? Wie sie das Feuer entdecken usw.
Die lernenden Zombies haben mich stark an die Tierfellträger erinnert... Uga Uga...
Kommentar ansehen
08.08.2006 10:42 Uhr von jesusschmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dawn of the dead schlecht? der schwarzweissfilm?!
meine güte, hier hat aber einer ahnung...
Kommentar ansehen
08.08.2006 12:54 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Night

of the living dead" ist der S-W-Klassiker und genießt mit "Dawn of the Dead" mittlerweile Kultstatus. Aus heutiger Sicht schwer zu verstehen und mehr noch für Ältere nachvollziehbar. Romero hat quasi den modernen Horrorfilm erfunden...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?