07.08.06 18:02 Uhr
 87
 

Erhöhtes Osteoporose-Risiko bei Rauchern, aber auch bei Passiv-Rauchern

Auf einer Tagung der Internationalen Osteoporose-Gesellschaft berichteten amerikanische und chinesische Wissenschaftler, dass Raucher ein erhöhtes Osteoporose-Risiko haben. Die Krankheit ist Auslöser für zahlreiche Knochenbrüche im Alter.

Die viele Jahre lang unbemerkt bleibende Krankheit beginnt wohl schon in der Jugend und wird durch aktives wie passives Rauchen stark gefördert. Frauen, die mit einem täglich rauchenden Menschen zusammenleben, haben ein doppelt so hohes Risiko.

Neben den Daten der 14.000 Probanden dieser Untersuchung sind auch die einer schwedischen Studie zu beachten: Sie zeigt, dass die Knochendichte bei Rauchern ganz allgemein geringer ist als bei Nichtrauchern, vor allem in der Wirbelsäule und der Hüfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mercator
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rauch, Risiko, Raucher
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2006 17:58 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal, wie viele Studien noch veröffentlicht werden, in denen die Schädlichkeit des Rauchens nachgewiesen wird: Die Sklaven des Glimmstängels werden alles bestreiten oder zynisch erklären, sie wollten ohnehin nicht so lange leben und sich im Übrigen davon nicht abhalten lassen.
Kommentar ansehen
07.08.2006 18:15 Uhr von Johnnyb0y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich Passivraucher Da sieht man mal wieder, wie sehr die Raucher den Menschen in ihrer Umgebung schaden.
Rauchen, wenn Nichtraucher in der Nähe sind, sollte allgemein verboten werden!!!
Kommentar ansehen
07.08.2006 18:48 Uhr von goodbye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich auch Kann eh nicht verstehen wer so doof ist seinen Körper zu "verstümmeln"... Was bringt Rauchen für Vorteile? KEINE!... >jaja der Stress ich weiß, wurd mir schon tausendmal versucht ein zu reden das er dran schuld ist, versuchts mal mit Sport oder einfach Spaziern gehn...

Und dem Staat ist´s egal solang davon Steuergelder rein komm, idiotisch...
Kommentar ansehen
08.08.2006 18:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wenn die raucher eh nicht lange leben wollen sollen sie woanders rauchen, aber nicht unschuldige mitziehen.....also eine dumme ausrede von den rauchern.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?