07.08.06 15:46 Uhr
 220
 

Warnung vor Staus durch Rückreiseverkehr am Wochenende

Da in Hamburg die Sommerferien an diesem Wochenende enden und in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein dann nur noch eine Woche Ferien sind, rechnet der ADAC mit Staus auf den Autobahnen in Richtung Norden.

Zudem rechnet der ADAC auch mit Staus in Richtung Süden, da eine Reisewelle aus Bayern droht. Besonders auf Teilen der A3, A8, A7, A9, A93, A95, A99 und an der A 7/B 310 könnte es zu Staus kommen.

Im Ausland droht vor allem Staus auf den österreichischen Autobahnen, die zum Großteil von Urlaubern genutzt werden, und vor dem Schweizer Gotthard-Tunnel. In Italien brechen viele Menschen am 15. August in die Ferien auf.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Woche, Warnung, Wochenende
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2006 16:25 Uhr von Haiopai17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie zuerwarten: war wohl nicht anders zu erwarten.. schließlich gehen MEINE ferien zu ende.. ahhh :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?