07.08.06 13:45 Uhr
 107
 

Ubisoft übernimmt Rechte und Entwickler des Spiels "Driver" von Atari

Spiele-Publisher Ubisoft und Konkurrent Atari haben sich laut einer Pressemitteilung über Übernahme der Rechte für das Spiel "Driver" geeinigt. Es handelt sich dabei um die Namens- und Technikrechte an dem Rennspiel.

Laut der Mitteilung wird Ubisoft nicht nur die Rechte an dem Spiel kaufen, sondern auch die für das Spiel verantwortliche Entwicklerfirma Reflections Interactive Limited übernehmen.

Eine solche Vereinbarung zwischen Ubisoft und dem finanziell angeschlagenen Konkurrenten Atari war bereits seit Mitte Juli dieses Jahres angekündigt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Recht, Entwickler, Ubisoft
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?