07.08.06 13:40 Uhr
 117
 

Rollenspiel "Tabula Rasa": Veröffentlichung auf 2007 verschoben

Das von Richard "Lord British" Garriott erfundene Online-Rollenspiel "Tabula Rasa" wird laut NCSoft erst im nächsten Jahr erscheinen. Eigentlich sollte das Spiel, über das schon vor fünf Jahren berichtet worden ist, bereits im Jahr 2003 erscheinen.

Ein genauer Termin für das Erscheinen des Spiels im nächsten Jahr ist noch nicht bekannt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rolle, Veröffentlichung, Rollenspiel
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2006 19:56 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Der Name "Lord British" ist mir noch ein Begriff aus den alten "Ultima" Rollenspielen. Im Spiel war er auch noch eine Figur, eine Art König.
Hm, sieht so aus als würde hier wieder an einem ultimativen Meisterwerk gebastelt. Wobei man im Video-/Onlinespielgeschäft vorsichtig mit Superlativen sein sollte ... denn die Konkurenz ist hier naturgemäß sehr sehr groß ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?