07.08.06 13:40 Uhr
 114
 

Rollenspiel "Tabula Rasa": Veröffentlichung auf 2007 verschoben

Das von Richard "Lord British" Garriott erfundene Online-Rollenspiel "Tabula Rasa" wird laut NCSoft erst im nächsten Jahr erscheinen. Eigentlich sollte das Spiel, über das schon vor fünf Jahren berichtet worden ist, bereits im Jahr 2003 erscheinen.

Ein genauer Termin für das Erscheinen des Spiels im nächsten Jahr ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rolle, Veröffentlichung, Rollenspiel
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2006 19:56 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Der Name "Lord British" ist mir noch ein Begriff aus den alten "Ultima" Rollenspielen. Im Spiel war er auch noch eine Figur, eine Art König.
Hm, sieht so aus als würde hier wieder an einem ultimativen Meisterwerk gebastelt. Wobei man im Video-/Onlinespielgeschäft vorsichtig mit Superlativen sein sollte ... denn die Konkurenz ist hier naturgemäß sehr sehr groß ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?