06.08.06 10:06 Uhr
 201
 

Basketball: Deutschland verpasst Supercup-Sieg

Die DBB-Auswahl hat in Berlin das Supercup-Finale gegen Italien verloren. Deutschland musste sich dem Olympiazweiten mit 65:70 geschlagen geben, was die zweite Niederlage im vierten Spiel der WM-Vorbereitung bedeutet.

Bester deutscher Werfer war Dirk Nowitzki mit lediglich elf Punkten. Robert Garrett kam auf zehn Punkte. Der beste Italiener war Marco Belinelli (18).

Für Italien ist es der dritte Sieg im Supercup nach 1992 und 1997.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Sieg, Basketball, Supercup
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2006 17:54 Uhr von Johnnyb0y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon wieder von den Italienern..
Na in der Wm haun wir sie dann ausm Wettbewerb!
Kommentar ansehen
06.08.2006 23:38 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Italien immer wieder Italien.Also ich esse bald wirklich keine Pizza mehr. :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?