06.08.06 14:21 Uhr
 710
 

Österreich: Drink schützt vor Flugreise-Thrombosen

Der Bregenzer Ärztin Hermine Engl hat, in Zusammenarbeit mit Pharmazeuten, den Drink "fit4fly" entwickelt. Dieser soll vor Flugreise-Thrombosen, die durch langes sitzen hervorgerufen werden, schützen.

Der Drink, der von der EU bereits zugelassen wurde, stärkt die Gefäße und ist aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen entwickelt worden.

"Fit4fly" wird in der Gasteiner Mineralwassergesellschaft abgefüllt, und bei der Fluglinie Intersky bereits angeboten. Bei der Fluglinie Austrian Airlines bestand der Drink den chefärztlichen Test.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Österreich, Thrombose
Quelle: vorarlberg.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2006 16:05 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nagut, aber: reicht es nicht auch wenn man während eines langstreckenfluges gelegentlich aufsteht und ein bischen hin und her läuft???


so mach ich das immer. und man kann nebenher nette menschen kennenlernen. :D
Kommentar ansehen
06.08.2006 17:42 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Lieber Autor
-----------------

Auch wenn in deiner Quelle ständig von einem Drink die Rede ist, hättest du trotzdem ruhig die deutsche Bezeichnung "Getränk" wählen können.
Bei "Drink" denke ich halt an ein alkoholisches Getränk.

Desweiteren hättest du ruhig darauf eingehen können, was eine Thrombose eigentlich ist. Steht schließlich in der Quelle, und den Platz dafür hättest du locker gehabt.

Desweiteren empfehle ich dir, die etlichen User-Kommentare in deiner Quelle zu lesen !
Dort wird immer wieder die Firma ´Herbalife´ ins Spiel gebracht, die ein ähnliches Produkt vor knapp 15 Jahren auf den Markt gebracht hat.

Diese angebliche "News" ist reine Werbung für ein pharmazeutisches Produkt !

-------------------
Beitrag Ende
Kommentar ansehen
06.08.2006 22:24 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soso: die Ösies..... nach Red Bull haben sie das nächste "Bahnbrechende" Getränk entwickelt....

!RESPEKT!
Kommentar ansehen
06.08.2006 23:04 Uhr von Hostal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso erinnert mich das so an das getränk welches den alkoholgehalt im blut abbauen sollte aber sich im test als fake herausgestellt hat .. naja wems schmeckt :P
Kommentar ansehen
08.08.2006 14:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich hilft es wirklich, weil mit thrombose ist nicht zu spassen und kann toedlich enden.
Kommentar ansehen
08.08.2006 16:24 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: RUMLAUFEN im flugzeug reicht auch schon.

RUMLAUFEN!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?