05.08.06 20:04 Uhr
 234
 

Thailand: Vogelgrippe tötet Mann

In der thailändischen Provinz Uthai Thani ist ein 27-jähriger Mann an dem H5N1-Virus gestorben, wie das thailändische Gesundheitsministerium mitteilte.

Dies ist der zweite Todesfall in diesem Jahr. Letzte Woche starb ein 16-Jähriger an der Vogelgrippe. Seit 2003 tötete die Tierseuche 15 Thailänder. Weltweit starben seit 2003 134 Menschen an der Tierseuche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Thailand, Vogel
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2006 21:28 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: 134 Menschen in 3 Jahren. !!!

Und dann machn die son Aufstand.

In den letzten 3 Jahren starben in Deutschland
300000 Menschen durchs rauchen
120000 durch den Alkohol
Und knapp 15000 Verkehrstote gab es.

Das sind Zahlen aber nicht 134 lolol

Mfg jp
Kommentar ansehen
05.08.2006 21:31 Uhr von zwed120281
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fordere Todesstrafe: auf den elektrischen Stuhl mit Ihr,
Kommentar ansehen
06.08.2006 00:50 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat er denn getan? lol, irgendwie eine kuriose Überschrift.
P.S. Ich fordere auch Todesstrafe für die Vogelgrippe!
Kommentar ansehen
06.08.2006 01:18 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas können wir nicht dulden: 134 morde in nur 3 jahren!

dafür sollte die vogelgrippe lebenslang bekommen!
Kommentar ansehen
06.08.2006 22:22 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja zumindest sollte man der Frau Vogelgrippe einen Pflichtverteidiger stellen lol

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?