05.08.06 19:59 Uhr
 122
 

Fußball/Regionalliga: Saarbrücken setzt sich mit 3:0 gegen Ingolstadt durch

Der 1. FC Saarbrücken gewinnt gegen den 1. FC Ingolstadt 04 mit 3:0. Ihr Ziel heißt Wiederaufstieg in die zweite Bundesliga.

Jonathan Jäger erzielte in der 31. Minute das 1:0 für Saarbrücken. Das starke Team vom FC Saarbrücken erzielte durch Arif Karaoglan in der 67. Minute und Thorsten Nehrbauer in der 73. Minute den hochverdienten Sieg für Saarbrücken.

Der 1. FC Saarbrücken ist damit Tabellenführer.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Region, Regionalliga, Ingolstadt, Saarbrücken
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2006 00:30 Uhr von maflodder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saaaaarbrüüücken Saaaaaarrrrrbrüüüüückeeennnnnn !!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?