05.08.06 17:32 Uhr
 220
 

Schottland: Ratten- und Mäuseplage im Schloss der Queen

In der Sommerresidenz der Queen, Balmoral Castle in Schottland, wimmelt es von Ratten und Mäusen. Es sind so viele, dass professionelle Hilfe in Anspruch genommen wurde.

Der Grund für die schnelle Vermehrung der Tiere war das ungewöhnlich warme Wetter der letzten Wochen.

Die Queen, die zurzeit ihren alljährlichen Sommerurlaub in Balmoral Castle verbringt, sei sehr besorgt. Sie fürchtet, dass die Tiere die antiken Möbel und Teppiche beschädigen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shampoochan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Queen, Maus, Schottland, Ratte, Schloss
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2006 15:28 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rattenplage? Klar, man sollte wirklich einen Kammerjäger engagieren, der sollte aber auf Ratten auf zwei Beinen spezialisiert sein. Die Royals zu fangen wird nicht leicht sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Fußball: Neue Nationenliga wird Freundschaftsspiele ersetzen
Salmonellen: Salamistangen von Aldi zurückgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?