05.08.06 16:49 Uhr
 1.144
 

Formel 1 in Ungarn: M. Schumacher trotz schnellster Zeit auf Platz elf

Bei der Qualifikation zum morgigen Formel-1-Rennen in Ungarn konnte sich der McLaren-Mercedes-Pilot Räikkönen die Pole Position sichern.

Nachdem, wie bereits bei SSN berichtet, Alonso und Schumacher mit Strafen von jeweils zwei Sekunden belegt wurden, konnte Alonso nur Platz 15 belegen, während es Schumacher nur auf Rang elf brachte, obwohl er heute die schnellste Runde fuhr.

Massa, der zweite Ferrari-Pilot, konnte die Chance auf die Pole Position nicht nutzen, nachdem er sich in der entscheidenden letzten Runde der Qualifikation Räikkönen geschlagen geben musste.


WebReporter: kaibg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher, Platz, Zeit, Ungarn
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2006 16:42 Uhr von kaibg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss sagen: Wirklich ein spannendes Qualifying. Schumacher, der heute wieder der schnellste Mann auf der Strecke war, wird morgen sicherlich eine furiose Aufholjagd starten-
Kommentar ansehen
05.08.2006 18:32 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Furiose Aufholjagd: Er wird es definitiv versuchen. Ich denke auch, das der Ferrari zur Zeit das beste Auto ist. Aber ich hoffe, dass Schumacher sich nicht zu sehr übernimmt. Wenn er ausscheiden würde und Alonso zumindest in die Punkte fährt, wäre ihm nicht gerade geholfen.
Ansonsten sind auf jedenfall paar Pünktchen drin, aber für Alonso bestimmt auch.
Freue mich auf ein spannendes Rennen morgen, selbst wenn Kimi einen Start-Ziel-Sieg landet ist jede Menge Pfeffer drin.

MfG
Kommentar ansehen
05.08.2006 18:41 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schumi der boxengassen überholer: also ich habe kaum furiose aufholjagden von schumi gesehen.
wenn schumi als letzter startet und die hintern überholt ist es keine kunst wenn man pro runde bis zu 3 sekunden schneller ist, dann fallen noch 2-6 führende durch unfall motor oder elektrikschaden aus und schon war es eine furiose aufholjagt.

der kann nur mit einem wesentlich stärkeren auto vorne weg fahren, mal sehen was morgen passiert nach dem start und zählt mal mit wieviel favoriten der überholt, in der box überholen zählt nicht.

ich drücke dem raikönnen und mercedes die daumen und als zweites dem alonso.
Kommentar ansehen
05.08.2006 18:51 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HaHaHaHaHa: HiHiHiHiHihiHiHihiHihi.......................
Kommentar ansehen
05.08.2006 19:23 Uhr von man64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boxengasen überholer ? ferry73 viel ahnung von formel 1 hast du wohl nicht.im letzten rennen hat kimmi nicht ein einzigen fahrer auf der strecke überholt seinen 3th platz hat er nur in der boxengasse geschaft. erst mal richtig gucken dann urteilen.
und zu alonso ein 2th platz da träumst auch nur du von.
Kommentar ansehen
05.08.2006 20:49 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@man64: Ruhig Blut!

Schau Dir mal ein paar Kommentare von ferry73 an, dann weist Du das der auf einem anderen Planeten lebt.
Kommentar ansehen
05.08.2006 22:05 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spassbürger: auf einem besseren planeten hoffe ich :-))

wie kann ich von einem user alle kommentare aufrufen?
geht das überhaupt.

ich unterstütze keinen deutschen fahrer der seine steuern ind der schweiz bezahlt aber die kostenlosen deutschen gerichte benutzt um seine rechte gegenüber fälschern von fanartikeln anzugehen.
auch seinen kindern möchte er ein leben in deutschland nicht zumuten bei diesen engstirnigen menschen.

das ist die andere seite vom schumi.
steckt ihm das geld durch kauf seiner fanartikel in den hintern, am besten noch kettenraucher werden und only bei shell tanken.
Kommentar ansehen
05.08.2006 22:20 Uhr von Tompunet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ferry73: du hast wirklich keinen Plan, oder? Oder nur Vorurteile? Du redest von Fanshops, von deutschen Fanshops - was meinst du is da mit der Umsatzsteuer? Er zahlt lediglich keine Einkommenssteuern hier - so wie fast alle mehrfach-Millionäre. Aber alles andere - incl Werbung - wird in D versteuert. Oder glaubst du echt Vater Staat läßt sich auch nur einen Cent entgehen, weils ein Schummi is? Und was hat bitte sportliche Leistung mit Steuern zu tun?
Kommentar ansehen
06.08.2006 00:59 Uhr von hermi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ferry73: Lass dir keine grauen Haare wachsen---der Schummelschumi wird kein Weltmeister --zumindest stehts auf meinen Weihnachtswunschzettel!!!

Und mit den SS-Freunden kann man sowieso nicht Objektiv diskutieren!

Alle Bild und RTL-geschädigt!!!

Aufholjagt????In anderen Ländern nennt man das eine ´´Glückliche Fügung´´ wie auch schon die letzten 2 Jahre!!!

Schumacher wird nie das Charisma von z.B. Nigel Mansell haben, denn Schumacher ist Menschlich (und Sportlich)ein arrogantes Arschloch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
06.08.2006 01:10 Uhr von tbrain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so so: scheinst ihn wohl persönlich zu kennen *ggg*

ja ja der schumi ist mehrfacher Weltmeister weil er nicht fahren kann... alles klar, löl.

Krass was manche hier für nen geistigen dünnschiss von sich geben
Kommentar ansehen
06.08.2006 01:25 Uhr von hermi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tbrain und das er der Schnelleste Steuerflüchtling von Deutschland ist --das hab ich noch vergessen zu erwähnen!!!

Aber wir drücken ja ganz fest alle Augen zu ---es reicht ja wenn die dummen Deutschen seine Fanartikel kaufen und damit das Steuersäkel und die klamme Kasse vom SS füllen!!

[edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
06.08.2006 01:51 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hermi68: > [edit;xmaryx:s.o.]

Sag mal gehts noch?
Kommentar ansehen
06.08.2006 02:40 Uhr von Johnnyb0y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schumi: ist ganz sicher nur durch Glück Rekordfahrer geworden. :> na klar..

"Und mit den SS-Freunden kann man sowieso nicht Objektiv diskutieren!
Alle Bild und RTL-geschädigt!!!"
Dass du (hermi68) hier einzelne Personen beleidigst, ist schon nicht ok,...
"[edit;xmaryx:s.o.]"
...aber dass du durch deine Aussagen ein ganzes Volk angreifst ist inakzeptabel. Dafür gehörst du hier rausgeschmissen! (<- meine Bitte an die Admins!)
Kommentar ansehen
06.08.2006 02:48 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was geht denn hier?!? @hermi68 + @ferry73

1. Schumacher zahlt in Deutschland ganz normal steuern, wie jeder andere auch (nur eben viel mehr) - ich weiß nicht, woher diese Gerüchte und Halbwahrheiten immer kommen - voll für den Arsch!

2. Schumis fahrerische Leistung und seine angebliche "Steuerflucht" haben doch rein gar nichts miteinander zu tun!!!

3. Fanartikel braucht er nicht verkaufen (peanuts), weil er bis dato Bruttoeinnahmen von ca. 650 Millionen Euro eingefahren hat..... die Fanartikel Einnahmen werden übrigens teilweise gespendet....

4. Michael Schumacher ist der einzige Fahrer, der schon durchs ganze Fahrer-Feld gerast ist (15 bis 16 Überholmanöver) und hat dann das Rennen auch noch gewonnen..... von wegen Boxengassenüberholer - er ist der Fahrer, der die meisten erfolgreichen Überholvorgänge aller Zeiten auf seinem Konto stehen hat:-) - Übrigens insgesamt mehr, als ALLE!!!! anderen Fahrer zusammen!!!!!!!

5. Schumi hat schon mit hoffnungslos unterlegenen Autos gewonnen (ich sag nur, dass er den Schrotthaufen Benetton-Ford ganz nach oben gebracht hat - und dann ging er zu Ferrari - und hat den Ferrari Schrotthaufen ganz nach oben gebracht!) - es gab auch schon Rennen, da war sein Auto defekt, und er ist trotzdem noch aufs Treppchen gefahren (kann mich konkret erinnern, dass des öfteren sein letzter Gang defekt war... und dann dennoch aufs Podium gefahren - auch das ist einmalig)

6. man wird doch nicht x-mal Weltmeister durch reinen Zufall oder?!? Denkt ihr nicht, dass er ein wenig Talent und fahrerisches Können hat?!?! Sonst hätte ja jeder Trottel 7 oder 8 Weltmeistertitel.....u.s.w.

einfach mal ganz neutrale und belegbare Fakten:-)
Kommentar ansehen
06.08.2006 08:08 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
borrr: Da fahren 22 Typen in ihren Autos im Kreis und ihr geht hier voll ab.

Unglaublich

Bin auch Formel1 und Schumi Fan, aber deshalb muß ich ja keine ganzen Länder, Relegionen und sonstwehn beleidigen. Der Sport und das "Fan" sein ist doch nicht lebenswichtig. Manchmal denke ich, wenn ich hier die Kommentare lese......wie gut das es ein Waffengesetzt in Deutschland gibt. Wenn man bei was soooooo unwichtigen schon abtickt, was würde passieren, wenn man in Deutschland mit einer Waffe rumlaufen dürfte?.

*Kopfschüttel*
Kommentar ansehen
06.08.2006 12:57 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schumi: hier denken einige man könne den schumi in irgendein f1 auto reinsetzen und schon wird er weltmeister.
alle f1 fahrer sind gleichschnell, von den 22 millionen motorsportlern weltweit kommen jährlich 1-3 neue fahrer in die f1, es sind die besten.
der fahreranteil ist bei einer runde circa 3-5 prozent sofern er weis wo gas und bremse ist.

4 jahre ist der schumi hinterhergegurkt mit dem ferrari und man hat bei ferrari 2,5 milliarden dm investiert bis der schweizer weltmeister wurde.

meint ihr schumi war schlechter vor einigen jahren als er kein weltmeister wurde, nein, nur das auto macht ihn zum weltmeister.

villeneuve war weltmeister, exzellenter fahrer, und nun gurkt er hinterher (das auch nimmer), das auto bringt es nimmer und das diese fahrer dann die fehler machen liegt dadran das sie diese lahmen krücken am limit oder gar darüber bewegen was zur folge hat das man das eine oder andere mal in der mauer landet oder einfach nur wegschmiert.

mir srinkt es beim sieg von diesem roten team heisst es immer schumi hat gewonnen aber wenn die roten verlieren heisst es der ferrari ging nicht gut und die reifen waren schlecht.

ihr wisst noch das jahr als schumi diesen beinbruch in england erlitten hat undnur die letzten rennen wieder fit war, eddie irvine hätte weltmeister werden können mit unterstützung von schumi, was macht der drecksack, null unterstützung für irvine......man bedenke schumi fährt 4 jahre hinterher und irvine hätte weltmeister werden können, das wollte schumi nicht.

seine teamkollegen werden zu wasserträgern dekradiert, als ich die ersten rennen von massa sah dachte ich der macht es dieses jahr jedes rennen schneller als schumi, dann nach 3 rennen wurde der junge immer langsamer.......ohh, muss weg
Kommentar ansehen
06.08.2006 12:57 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Was laufen denn hier für Neidhammel rum? Echt witzig.
Naja, trotzdem Scheiß Aktion vom Alonso. Ja ja - Schumacher hätte auch besser aufpassen können ;)
Kommentar ansehen
06.08.2006 13:11 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ferry73: ähm.. ich will ja nichts sagen: aber in der formel1 gewinnt generell der mit dem besseren auto. das hat nen ganz einfachen grund: fahren können sie alle. das sieht man an den qualifing zeiten in denen alle 22 fahrer insgesamt keine 3 sekunden voneinander entfehrnt liegen.
es geht einfach um 90minuten höchste konzentration + ein perfekt eingespieltes boxenstoppteam. war schon immer so. wird auch immer so bleiben. das macht nicht nur schumi aus einer box heraus überholen sondern alle anderen auch. oder hast du schonmal versucht jemanden bei 300km/h auf einer strecke wie monaco zu überholen?
ganz lebensmüde sind die meisten dann doch ncoh nich

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?