05.08.06 13:19 Uhr
 170
 

Neues Bezahlsystem für das Online-Rollenspiel "Archlord"

Spiele-Publisher Codemasters hat bekannt gegeben, dass es für das Online-Spiel "Archlord" ein neues, sogenanntes "Payplus"-Bezahlsystem geben wird. Neben Spielzeiten kann man mit dem neuen System Credits kaufen.

Mit den Credits kann man innerhalb des Spiels unter anderem Tränke kaufen. Das billigste Paket, mit dem man 1.500 Credits erhält, soll 9,99 Euro kosten. Das Große wird 39,99 Euro kosten und man erhält 8.000 Credits.

Die Fans des Spiels diskutieren aber bereits darüber, ob dieses System reicheren Spielern einen Vorteil gewährt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Rolle, Rollenspiel
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?