05.08.06 13:12 Uhr
 177
 

Nvidia veröffentlicht neuen Onboard-Grafikcontroller MCP61S

Im August dieses Jahres wird Grafikkartenhersteller Nvidia einen neuen Onboard-Grafikcontroller namens "MCP61S" veröffentlichen, der im 90nm-Prozess für AMD AM2-Systeme gefertigt worden ist und auf einer GPU basiert.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger soll der neue Chip billiger sein und unterstützt DirectX 9.0c. Somit könnten Mainboards, die mit dem neuen Controller ausgestattet werden, ab 80 US-Dollar zu haben sein.

Nvidia plant auch bereits eine Version des Controllers für sehr dünne Notebooks, der einen geringen Energieverbrauch hat.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Nvidia
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?