04.08.06 16:22 Uhr
 183
 

Neues Handy von Pantech - Es lässt sich nur mit Fingerabdruck einschalten

Der koreanische Hersteller Pantech hat das Handy "PG 6200" auf den US-amerikanischen und asiatischen Markt gebracht.

Das Handy lässt sich nur noch mit einem Fingerabdruck einschalten. Das Bild des Fingerabdrucks wird mit einem eingespeicherten Bild auf dem Speicher des Handys verglichen. Wenn das Bild übereinstimmt, fährt das Handy hoch.

Zudem besitzt das Handy eine Zwei-Megapixel-Kamera, mit der auch Videos gemacht werden können. Zur Speichererweiterung können SD-Karten genutzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Finger, Fingerabdruck
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2006 16:41 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis!!! Und was kostet der Spaß nun? Wird bestimmt Sauteuer das Teil.
Kommentar ansehen
04.08.2006 17:22 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich: ein guter ansatz....
nur ob das teil auch mit schwitzigen händen funktioniert; was mach ich wenn ich nen pickel am finder hab oder ich gar meinen finger verliere....

ich möchte nicht so dermaßen von mienem fingerabdruck abhängig sein =/
Kommentar ansehen
04.08.2006 19:16 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wird: demnächst nicht nur das Handy geklaut, sondern der Daumen gleich mit. Toll Idee. Davon abgesehen möchte ich nicht wissen, was das Teil kostet.
Kommentar ansehen
05.08.2006 08:25 Uhr von widar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: Eben. Sowas gabs ja in Malaysia oder so schon mal, wo einem S-Klasse-Fahrer nicht nur sein Auto, sondern auch gleich der zum Öffnen benötigte Finger geklaut wurde.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?