04.08.06 10:09 Uhr
 6.072
 

US-Studie: Männer verhalten sich ähnlich wie Hunde - Mutige knurren

Eine US-Studie hat das Verhalten von 111 Männern bei einem Duell um ein Date untersucht.

Jeweils drei Männer "kämpften" um eine Frau. Dabei zeigten sie die gleichen Verhaltensmuster wie Hunde.

Während Männer, die sich überlegen vorkamen, tiefer sprachen als sonst, sprachen Männer, die sich unterlegen fühlten, mit einer hohen Stimme. Zudem sagt die Studie aus, dass die Stimme von Männern tiefer ist, wenn sie viele Sexualpartner hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Mann, Studie, Hund
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Trennungskinder haben es schwerer im Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2006 10:44 Uhr von Luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: Nein, ich sag lieber nix und grinse nur still vor mich hin...
Kommentar ansehen
04.08.2006 11:12 Uhr von Zuckermund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*kicher*: Sagt dazu auch mal nix...grinst einfach mit...
Kommentar ansehen
04.08.2006 11:14 Uhr von Thesa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu: kann man einfach nichts sagen.....Aber haben wir das nicht wenigstens geahnt das manche Männer wie Tiere sind?*lol*

Sorry*g*
Kommentar ansehen
04.08.2006 11:18 Uhr von maqz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch krone: (*brumm, knurr*)...die Zeitung, die immer die Wahrheit aufdeckt!

;-)
Kommentar ansehen
04.08.2006 11:35 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was war zuerst da? Huhn oder Ei? Bzw in diesem Fall: die tiefe Stimme oder die vielen Sexualpartner?
Überhaupt lässt die News viele Fragen offen, aber bei der "Krone" als Quelle ist das nicht weiter verwunderlich...
Kommentar ansehen
04.08.2006 11:47 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist dabei das Neue? Wenn ein Mann beeindrucken bzw. einen Befehlston ausdrücken will spricht er nunmal tiefer.

Frauen die eine etwas tiefere und festere Stimme haben werden von Männern z.B. bei Streitigkeiten auch eher anerkannt.

Aber was bedeuted das "in einem Duell"? Wie darf man sich das vorstellen? Habe mich noch nie duelliert um mit einer Frau auszugehen.
Evtl. gabs mal Diskussionen zwischen mehreren Verehrern.. aber als "Duell" (stelle ich mir jetzt mal als eine Art Kampf vor.. nicht zwangsläufig mit Schusswaffen) würd ich sowas nicht bezeichnen.
Kommentar ansehen
04.08.2006 11:59 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol? ist dsa nun eine neue erkenntnis? ich glaube nicht. verhaltensweisen die ähnlich in der tierwelt vorzufinden sind, dass ist doch wirklich nichts neues. was wirklich lustig is, dass sich über solchen schwachfug noch einige zu amüsieren scheinen.
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:13 Uhr von xillatex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hadi ^^: Das Ei war zuerst da, weil die Dinosaurier schon Eier legten, lang bevor es Hühner gab ;-)

Gruß XillateX
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:28 Uhr von i.kant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der zweifler ^^: seltsamer Weise sind die ersten Comments dann doch von der Damenwelt ... traut sich der Herr über Krieg und Frieden nicht sich hierzu zu äußern ??
lasst die krone doch knurren ... wir wissen doch alle das Frauen uns überlegen sind ... wahrhaben werden wirs trotzdem nie haben wollen ... ;)
im übrigen bezweilfe ich so ziemlich alles ^^
Kommentar ansehen
04.08.2006 14:35 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RRRRRRRRRRrrrrrrrrr: Wau, wau!!

*ganz tiefe Stimme* Na, Klene, Lust auf en Date?

:D

zum Glück steh ich da drüber :P
Kommentar ansehen
04.08.2006 14:55 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: sehr aufschlussreich.
gut dass ich das jetzt endlich weiß.

aha
Kommentar ansehen
04.08.2006 15:54 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich das verpasst hätte: hätte mir der lacher der woche gefehlt!

Ein echter Schenkelklopfer
Kommentar ansehen
04.08.2006 16:18 Uhr von bane7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön und wieder eine Nachricht, die uns allen zeigt, dass wir Männer nicht über das Stadium der Affen hinaus sind und Frauen doch die bessern sind?
Nur: Die besseren in was?
Ich bin es wirklich leid, dass solche Studien immer wieder dazu benutzt werden, einen Vergleich zwischen Männern und Frauen anzuregen. Dabei müssten wir doch alle wissen, dass die Frage nach dem bessern nie zu beantworten ist, da sie einfach falsch gestellt ist.

Wo bleiben eigentlich die entsprechenden Studien über Frauen? Sind Frauen wirklich so uninteressant oder langweilig, dass sich kein Mensch fragt, wie sich Frauen bei der Partnersuche verhalten?
Mein persönliche Meinung: Frauen verhalten sich bei der Partnersuche wie gestrandete Wale: Erst rollen sie sich auf den Strand und warten dann ruhig, dass ein ritterlicher Typ kommt, der sie wieder ins Meer zurück schiebt, wenn kein ritterlicher Mann in der Nähe ist, ist das natürlich die Schuld aller Männer, die eh alle gleich sind!
P.S. Was ist eigentlich Ironie?
Kommentar ansehen
04.08.2006 16:47 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bane: "...allen zeigt, dass wir Männer nicht über das Stadium der Affen hinaus sind und Frauen doch die bessern sind?"

sie zeigt uns auf, dass frauen keine männer sind. mag simpel klingen, aber die wenigsten verstehen es wirklich.
Kommentar ansehen
04.08.2006 17:48 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage zu Teilnehmern von Studien: Hab mal eine frage zu solchen studien. Irre ich mich oder ist die anzahl der teilnehmer garnicht representativ für eine "ernstzunehmende" studie? 111 männer, das ist doch lachhaft. 111 tausend männer, ja das sind doch zahlen, oder gleich 11,1 mio. Damit kan man doch rechnen, aber "nur" 111? Ist doch pippifax.

Fazit: Vertraue keiner statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
Kommentar ansehen
04.08.2006 18:39 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätte gedacht die Quelle wäre irgendein Manifest der frustrierten Spätdreißig- oder Vierzigerin von heute, Brigitte, Freundin o. ä.

bei dem halt im Programm gemeißelt steht daß die Klientel gerne so Berichte über Powerfrauen und Affenmänner über die nur darauf wartende Menschheit herabregnen lassen will wie andernorts zu anderen Zeiten Gott der Allmächtige Frösche und Heuschrecken

bane jelicic -

"Wo bleiben eigentlich die entsprechenden Studien über Frauen?"

von wem denn? Von "hungert euch bis 2 mm vor die Magersucht" Cosmo? Oder "ihr macht ja doch jeden Scheiß den wir euch als Mode diktieren" Elle? Oder "ein Hintern muß knochig und hart sein wie die Autobahn"-Vogue? Sich selber die Kundschaft verderben?

Also Männerzeitschriften -

mens health etc. aber bleibt bei Themen wie "so krieg ich nen Waschbrettbauch durch Biersaufen"

Playboy zeigt "Frauen verhalten sich wie Bunnies" nebst 145seitiger Photo- und Themenstory

Ist eigtl. kein Bedarf für Revanchebashing vorhanden :-)

Kommentar ansehen
04.08.2006 20:06 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
menschen SIND tiere: nur mal zur information der arroganten und egoistischen menschheit, ein mensch IST ein tier. die meißten glauben , sie seien etwas anderes, aber wir sind affen. das ist einfach der fall. und affen knurren auch im duell ;) also liebe männer, das ist ganz natürlich ;)

kleines video zur aufklärung: http://www.dumpalink.com/...


viel spaß ;) ihr tiere ^^
Kommentar ansehen
04.08.2006 21:44 Uhr von targa64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aaaaah daher....grrrrrrrrrrrrr.......wuff wuff........grrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Kommentar ansehen
04.08.2006 22:42 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Davor: *wuff*
:P
Kommentar ansehen
05.08.2006 01:17 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähem -

zisch?

:-P
Kommentar ansehen
05.08.2006 09:56 Uhr von grusin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zudem sagt die Studie aus, "Zudem sagt die Studie aus, dass die Stimme von Männern tiefer ist, wenn sie viele Sexualpartner hatten."

Ich erinnere mich da mit Schaudern an "Modern Talking" und ähnliches Zeugs!

LOL
Kommentar ansehen
05.08.2006 10:45 Uhr von vincentgdg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tiefe Stimme ist sexy: Ich hatte mal zuviel Whiskey getrunken und geraucht und am nächsten Tag eine total tiefe, rauchige Stimmte gehabt.

Als mich dann eine Bekannte anrief, meinte sie, ob ich gerade Telefonsex gemacht habe, ihr liefen Schauer über den Rücken. :-))

Dass Menschen sich ähnlich wie ihre tierischen Verwandten verhalten, kann aber doch wirklich Niemanden wundern, oder?! Schließlich entstammen wir alle denselben Vorfahren, die diese Merkmale auch schon hatten.

Oder wundern diese Menschen sich auch, dass wir alle vier Gliedmaßen und eine Wirbelsäule haben?!

Grüße
Thomas
Kommentar ansehen
06.08.2006 06:10 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vincent: die "menschen" akzeptieren nicht mal dass wir tiere sind ;) das universum ist für uns entstanden, wir kommen in den himmel, wir sind was besonderes, blablubb ist was die mehrheit doch von sich glaubt oder?

menschen sind einfach zu dämlich für die welt ^^

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?