04.08.06 10:01 Uhr
 147
 

Bei AOL sollen 25 Prozent der Jobs wegfallen

Wie das "Wall Street Journal" berichtet, plant AOL weltweit 5.000 seiner Jobs zu streichen. Dies sind 25 Prozent aller Arbeitsplätze.

Zudem will auch der Medienkonzern Time Warner sein Onlinegeschäft verändern, da der Konzern deutlich weniger Kunden verzeichnen kann. Das Europa-Geschäft soll gar komplett verkauft werden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Job
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?