04.08.06 08:40 Uhr
 1.128
 

Frauen-Fußball: Deutschland schlägt Italien 5:0

In einem Freundschaftsspiel in Krefeld hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen das Team Italiens mit 5:0 besiegt.

Vor knapp 16000 Zuschauern ging das deutsche Team schon in der zweiten Minute durch Birgit Prinz in Führung. Zwanzig Minuten später erhöhte erneut Prinz auf 2:0.

Nach der Pause schraubten dann Kerstin Garefrekes, Isabell Bachor und Martina Müller das Ergebnis in die Höhe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Frau, Italien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2006 23:39 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Titel wäre doch mit der kleinen Änderung "WM-Halbfinale: ...." auch gar nicht schlecht gewesen.
Kommentar ansehen
04.08.2006 09:29 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gäääähn Frauenfußball ist das erbärmlichste was man im TV zeigen kann,aber das sieht man ja auch daran das "wichtige" Frauenspiele immer vor einer Minikulisse bestehend aus Omas,Opas,Enkel die gerade nichts zu tun haben stattfindet .Außerdem werden die Spiele oft gezeigt wenn die meisten noch arbeiten sind ,warum wohl ?
Kommentar ansehen
04.08.2006 09:32 Uhr von Daisenso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griesgram: Und der erbärmlichste Kommentar, den man hier in diesem gesamten Forum lesen konnte, kam von dir.
Kommentar ansehen
04.08.2006 09:34 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griesgram_DU: Also, mit knapp 16000 Zuschauern wäre faste jede andere Sportart glücklich. Von einer Minikulisse kann doch da nicht die Rede sein.
Kommentar ansehen
04.08.2006 09:36 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja,aber: weil da ständig Freikarten an Famielen verteilt werden,wahre Fans eben :D
Kommentar ansehen
04.08.2006 09:39 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Familien: natürlich ... ;-)
Kommentar ansehen
04.08.2006 09:43 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griesgram_DU: Genaus so wahre Fans wie "Fans" des FC Bayern, die in Duisburg wohnen. Das sind solche, die sich freuen, wenn der reichste Verein erfolgreich ist und die hinter dem Erfolg herlaufen.
Kommentar ansehen
04.08.2006 09:48 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urxl: ja das bin ich seit 25 Jahren,bin in jeden zweiten Heimspiel dabei und bei allen Spielen hier im Westen,aber du kannst den uninteressanten Frauenfußball nicht damit vergleichen,die Spiele in der ersten Bundesliga ziehen die Massen an,geile Stimmung ausverkaufte Häuser,und was ist bei den Frauen ? Viele Spiele der "ersten Frauenbundesliga" finden vor 500 - 700 Zuschauern statt,auch ne geile Stimmung wenn Omma und Opa die Fähnchen schwingen *lol*
Kommentar ansehen
04.08.2006 10:05 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fussball>jede andere sportart: es ist aber nicht irgendeine sportart. und dann auch noch eine WM...
Kommentar ansehen
04.08.2006 10:57 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Technisch waren die Damen ja nun wirklich: auf der Höhe und sorry, aber was für eine dümmliche Argumentation ist das denn, das die Qualität eines Spiels von der Zuschauerzahl abhängt? Dann empfehle ich eher ein Roby Williams Konzert, denn da ist wirklich Stimmung.
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:09 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SunSailor: Was hat jetzt nun Robby Williams mit Qualität zu tun?
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:15 Uhr von Gunray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zumindest gewinnen die gegen Italien. ;-) *gg
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:34 Uhr von Puma7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit stolz: Seit doch mal stolz das wir die besten Frauen der Welt haben ;-)
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:35 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SunSailor: das mit der Technik ist unsinn,wenn ein Herrenspiel genau das gleiche öde Tempo hätte wie ein Frauenspiel dann würden die Herren in Sachen Technik aussehen wie Maradona,es ist doch nun mal Fakt das Herrenspiele attraktiver und einfach schneller sind . Es gibt sachen da gehören Frauen einfach nicht hin,aber wiederum andere Orte wo ich sie gerne habe und sehe :D
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:44 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: frauen in die küche und ins bett

*kopfschüttelndweglauf*
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:59 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: ja genau,besser als sich "Halbfrauen" beim Boxen oder im Stadion anzusehen,ok wenn die Schwedinnen spielen gugg ich auch mal kurz rein :-) Die Spiele sind zwar genau so langweilig,aber die sehen im gegensatz zu den Deutschen Spielerinnen wenigstens noch hübsch und vor allem nach Frau aus
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:00 Uhr von Moses 303
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben in der Grotenburg: gespielt...da sieht man schon was für einen Stellenwert Frauenfußball hat...
Aber hier in KR war gut was los !
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:03 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Moses 303: ja eben ;-)

ich könnte mir so ein Spiel in der Allianz Arena schon mal gar nicht vorstellen
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:33 Uhr von ankinick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
16.000: Das sind doch eine ganze Menge Zuschauer(innen). Vor Jahren wäre das undenkbar gewesen.
Schön, dasss es jetzt anders ist!
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:47 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ankinick: jaaa,aber beim DFB wirst du erfahren das Jugendliche den Eintritt frei hatten,und von einem Bekannten weiß ich das in der Krefelder Innenstadt versucht wurde den Leuten Freikarten aufzuschwatzen,hat ja zum Teil geklappt :D
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:55 Uhr von Flashback0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Och...wat denn: war doch ein gutes Spiel.

Da konnte man aber mal nicht meckern.......Frauenfuball hat sich in den letzten Jahren mächtig entwickelt. Da kann man schon mal hinschauen/gehen.

Die Erfolge der Deutschen Manschaft sind in den letzten Jahren wirklich vorzeigbar, vor allem, weil es da wohl auch mit dem Nachwuchs und der Jugendarbeit klappt......
Kommentar ansehen
04.08.2006 14:03 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL richtig goldig, wie sich beim Thema Frauenfußball, immer wieder einige Neandertaler aus ihrer Höhle trauen um voller Verzweiflung ihren "Männer"sport zu verteidigen.

Irgendwie bemitleidenswert.

Sind die meisten Fußballer nicht eh schwul*gg*
Nicht haun, war´n Spaß *g*
Kommentar ansehen
04.08.2006 15:10 Uhr von Gunray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Teppichratte: Full ACK ! ;-)
Kommentar ansehen
04.08.2006 17:56 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Griesgram_DU: Den Schwachsinn den Du von Dir gibst, ist ja sowas von erbärmlich. Ich hoffe, Du glaubst den Quatsch nicht doch etwa, denn Du von Dir gibst.
Kommentar ansehen
04.08.2006 17:57 Uhr von Rixa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Teppichratte: shake hands!!

*gg*

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?