03.08.06 19:52 Uhr
 235
 

Kofferbombenfunde: Hinweise auf libanesische Täter

Im Zusammenhang mit den in Dortmund und Koblenz gefundenen Kofferbomben verfolgt die Polizei jetzt eine erste heiße Spur. In einem der präparierten Trolleys befand sich eine Tüte. Auf dieser waren arabische Schriftzeichen.

Laut ersten Erkenntnissen stammt die Plastiktüte aus der libanesischen Hauptstadt Beirut. Dies meldet die "Süddeutsche Zeitung". Der Fund legt einen terroristischen Hintergrund nahe.

Die Staatsanwaltschaft mochte hierzu keine Stellungnahme abgeben. Möglicherweise wollte der Täter auch nur eine falsche Fährte legen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Koffer, Hinweis
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2006 20:10 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: hier im Terrorfreundlichen Deutschland gibt es bestimmt ne Menge Gesocks was solche Taten vorhat
Kommentar ansehen
03.08.2006 20:56 Uhr von unclemaiden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
arabische Schriftzeichen so blöd würden die ja wohl kaum sein,
bzw. würden sich dann dazu bekennen !
Kommentar ansehen
03.08.2006 21:01 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, hier in Deutschland gibt es aber auch genügend anderes (hier geborenes und hier verzogenes) Gesindel, welches nur zu gerne nahöstlichen Völkern irgendwas in die Schuhe schieben möchte, weil das so schön praktisch ist und man in folge dessen wieder irgendwelchen Mist durchdrücken kann.

Vielleicht ja auch ein Quasi-Kriegsrecht und ein Anti-Terror Gesetzpaket wie in den USA?

Möönsch, was prima, und dafür brauchte die Bombe noch nicht mal hoch zu gehen, was haben wir wieder billig eingekauft!
Stell Dir mal vor, was wir alles durchsetzen können, wenn das Ding das nächste Mal zündet! Dann fressen uns unsere lieben, sicherheitsfanatischen Mitbürger aus der Hand! Hohoho.
Kommentar ansehen
03.08.2006 22:00 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*gröööööööööööööööhl*: Also ich hätt ja eher auf Iraner getippt, eingesickerte Iraner...

Aber stimmt schon, im Moment muss der Ballon mit der Teufelsfratze der Hisbollah (also Libanesier) aufgeblasen werden, bis jeder gute Deutsche jeden Araber von der Strasse am Schlafittchen packt und zur nächsten Gestasi-Geschäftsstelle schleift. Kann ja nicht angehn, dass irgendein Deutscher noch Zweifelchen am Teuflischen des "Gemeinen Arabers" hegt...

Und ausserdem - wer mit Araberjagen beschäftigt ist, merkt nicht so schnell, wie er von der Regierung aufs letzte Hemd ausgezogen und entrechtet wird...
Kommentar ansehen
03.08.2006 23:22 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maki @Schwertträger: Das Deutschland voll drauf anspringt sieht man ja schon am ersten Kommentar.

Obwohl deutlich in der News geschrieben steht:
"Möglicherweise wollte der Täter auch nur eine falsche Fährte legen."

Kommt Griesgram genau mit der Aussage die der Täter unter Umständen hören will.
"hier im Terrorfreundlichen Deutschland gibt es bestimmt ne Menge Gesocks was solche Taten vorhat"



Frei nach dem Motto wozu selbst denken, es sind ja nur Moslems die krepieren.
Kommentar ansehen
04.08.2006 00:15 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein gott: da legt der verfassungsschutz eine tüte mit arabischen schriftzeichen in den koffer und die polizei fällt drauf rein. wär ja nicht das erste mal in deutschland.
Kommentar ansehen
04.08.2006 01:12 Uhr von calico j. rackham
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß es, das war ganz bestimmt die Al-Qaida!!! wer denn sonst, gibt ja sonst keine "Terroristen", es wär auch sonst keiner in der lage sowas zu inszinieren. sündenbock und (schein) drahtzieher osama bin laden höchst persöhnlich hat in seinem erdloch halt ein bisschen "ich packe meinen koffer" gespielt, ganz eindeutig!!!

ironie off

good night world wide
Kommentar ansehen
04.08.2006 07:39 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An alle: Gutmenschen und Terrorfreunde,ich kann nur hoffen das ihr nie in einem Zug sitzen werdet (oder vielleicht doch?) wenn so eine Bombe mal hochgeht,wenn ihr mit euren kranken Verschwörungsstheroien dann im Krankenhaus werde ich gespannt sein ob ihr noch immer die Hisbollah und co für die netten Leutchen haltet
Kommentar ansehen
04.08.2006 08:32 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griesgram_DU: tip, informier dich mal über "celler loch", dann wirst du sehen wie weit der vs in deutschland schonmal geht. achja der begriff gutmenschen wird bevorzugt von den rechten auswüchsen benutzt, also vorsichtig :p.
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:41 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@griesgram: *lol* du bist der absolut coolste im ganzen thread! respekt! man muss schon eine proprietäre resistenz gegen Intellekt entwickelt haben um sowas etwas wie du zu posten!

hast du angst? gut so, denn die terroristen (sand_monkeys,al quaida-ians und der fiese bärtige muselmane) wollen nur eines: dich umbringen! dir den platz in deinem geistigen sandkasten (eher wüste^^) nehmen!

woher ziehst du deine paranoia! es gibt irre deutsche, irre polen, irre libanesen, rote libanese und schwarze afghanen...*lol*

sie werden uns alle töten! dumpfies wie du brabbeln einfach alles nach was ihnen die massenmedien eintrichtern...wie soll man dich ernstnehmen? bilde dir doch bitte erstmal eine EIGENE meinung. das tut auch nicht weh...

es grüsst

der "terrorfreund"

PS: an deiner stelle würd ich niemandem den tod wünschen...reiss dich mal etwas zusammen!
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:45 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hi griesgram, nette VK :)

ich nehm alles zurück was ich gesagt habe! auf deiner VK hab ich gesehen dass du anscheinend schonmal dabei warst als ne bombe hochging (DAS war doch nicht ein friseur den du bezahlt hast oder?)

GriesgramsVK:
"Webtipp 1: http://www.fcbayern.de/"

soso, schuster bleib bei deinen leisten und gib kommentare über schweinsteigers neue pickelcreme ab...die politik ist nichts für dich!!

mfg
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:47 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oneWhiteStripe: das traurige ist das wirklich ne Bombe hochgehen muß damit Leute wie Du und andere endlich aus ihren dümmlichen Multikultiträumen aufwachen !!! Denkt ihr denn wirklich das nur liebe nette Muselmanen hier in Deutschland unterwegs sind ?
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:56 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@griesschmarrn: danke für deine antwort! es geht hier nicht um multikulti (auch wenn es für dich anscheinend ein rotes tuch ist) aber wie soll man schwarz/weiss-sehern wie dir erklären was der punkt ist..ich versuchs mal:

es geht darum dass es inzwischen so ist: man hört von bombe oder terror und schon ist DER MOSLEM schuld! wie sieht DER MOSLEM denn aus? merkst du eigentlich wie gefährlich es ist sich einen sündenbock zu suchen! meinst du nicht es gibt auch andere irre? deutsche die die bahn erpressen? oder noch andere?

dann findet man ne platiktüte (aldü?) mit schirftzeichen die ein anständiger deutscher nicht benutzt..und schon haben wir die schuldigen! wie dumm bist du?

aber du brauchst halt nen schuldigen. am besten ne ganze bevölkerungsgruppe...leute wie du wären ab 33 ganz gross rausgekommen!

ich sag nur: der täter hatte ne grosse nase und dunkle haare....OOHH DER JOOOOODE WIEDER!!

klingst relativ unterbelichtet da du nur mit banalitäten und pauschalisierungen um dich wirst! sehr peinlich für einen erwachsenen deines alters!

was schreibt denn die bildzeitung dazu *grööööhl*

einfach menschen wie du sind gefährlich, man kann dir alles erzählen und du glaubst es :))

mach dir nen schönen tag :) aber keinen döner zum mittagessen, gell!!
Kommentar ansehen
04.08.2006 12:58 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry@ll: war doch glatt so aufgebracht über griesschmarrns bullsh*t text, dass ich glatt die rechtschreibung versemmelt habe! really sorry :(
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:04 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein mensch glaubt: dass es nur nette "muselmanen" gibt, genausowenig wie einer glaubt, dass es nur nette deutsche, christen, juden, schwarze etc. gibt.

es gibt überall nette und nicht nette.

aber nur kleingeister glauben einer medienindustrie und der politik, dass es nur böse "muselmanen" gibt
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:06 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke,danke,danke@VST: ~""~
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:07 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: wenn in der Welt irgendwo ne Bombe hochgeht brauch man gar nicht zu raten wer es war,oder

Warum traut man den Muselmanen denn so wenig ? Das kommt ja von irgendwo her. Was meinst du wie die angehörigen von Djerba und co denken ?
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:10 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenne: Moslems denen traue ich. Kollegen aus Ägypten, Tunesien, Saudi-Arabien, Indonesien

Es gibt auch Deutsche denen traue ich. Und zwar alles zu.
Schäuble, Beckstein etc.
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:14 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Griesgram: Mach weiter so, BILD dir deine Meinung^^.


"Warum traut man den Muselmanen denn so wenig ? "

Warum traute man hierzulande im dritten Reich "dän Bolschäwiken" und später "däään Jodän" nicht??

Sinnvolle Gründe?? Nein.

Weil alle Deutsche damals abgrundtief böse waren?? nein.

Weil gewisse Leute in machtvollen Positionen damals wie heute großen Einfluss darauf haben, was den Bürgern zu Ohren kommt und was nicht ??
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:16 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: ok ich merk schon manche sind so extrem Links da kann man schreiben was man will,egal lohnt sich eh nicht .....

Was ich dir nicht gönne,aber mich würde interessieren was du sagen würdest wenn deine Familie selbst betroffen wäre vom Islamistischen Terror,hälst du dann die andere Wange hin ?

tze tze
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:23 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Man muss nicxht extrem LInks sein, sondern zumindest ein Mindestmaß an Intellekt und kritischer Beobachtungsgabe besitzen, um beide Seiten eines Sahcverhalts betrachten zu können.

Aber ich sehe schon, Griesgram, mit diesen Bedingungen bist du hoffnungslos überfordert.

Also BILD dir weiterhin deine Meinung.
Kommentar ansehen
04.08.2006 13:29 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armer griesschmarrn :(: "so links"? warum benutzt du das als schimpftwort? bitte versteh endlich dass nicht alle menschen so mono-strukturiert sind wie du! wie ich zur einwanderungspolitik der BRD stehe...dazu sag ich jetzt nichts, ich will dein feindbild von den "schlümmen linken" nicht kaputtmachen, das würde dir nur den tag vermiesen!

ich frage mich jedoch wieviel dumme menschen es in deutschland gibt die auch so denken wie du,..

deine fragen an VST sind nicht einmal hypothetisch! die sind einfach nur idiotisch! betroffene sagen dann auch: das waren DIE oder DIE individuuen! aber nicht JEDER MOSLEM, ...

lies deine BILD; guck weiter RTL ACTION NEWS...

mit so nem horizont....das grenzt ja schon an debilität^^
Kommentar ansehen
07.08.2006 20:21 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Griesgram_DU: >ok ich merk schon manche sind so extrem Links da kann man schreiben was man will,egal lohnt sich eh nicht .....<
nett geschrieben. aber was möchtest du damit sagen?

>Was ich dir nicht gönne,aber mich würde interessieren was du sagen würdest wenn deine Familie selbst betroffen wäre vom Islamistischen Terror,hälst du dann die andere Wange hin ?<
Das sind immer die selben dummen Fragen.
Bist du immer noch so tolerant wenn das Schwein deine Tochter vergewaltigt?
Bist du immer noch Multikulti wenn der böse Muselmann deine Familie in die Luft sprengt?
Und so weiter.
Merkt ihr nicht, dass solche Fragen ziemlich dämlich sind?

Ich weiß nicht, was ich mache wenn einer meine Tochter vergewaltigt oder meine Familie in die Luft sprengt.

Ich weiß aber, dass die Gefahr, dass meine Tochter von einem besoffenen überfahren wird wesentlich größer ist, als von einem Terroristen in die Luft gesprengt zu werden.

tze tze

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?