03.08.06 16:59 Uhr
 344
 

Schweiz: "EROS - Rodin und Picasso" - Ausstellung in der Fondation Beyeler

Die Bedeutung von Erotik als Triebfeder für die bildende Kunst steht in der Ausstellung in Riehen bei Basel im Zentrum. 130 Arbeiten von August Rodin und Pablo Picasso illustrieren diese Thematik in dunkelrot gestrichenen Ausstellungsräumen.

Gemälde, Zeichnungen, Drucke und Skulpturen beider Künstler, die für ihren teilweise sehr direkten Blick auf erotische Körperteile bekannt sind, werden in der Schau gezeigt, die vom 6. August bis zum 7. Oktober zu sehen sein wird.

Die Ausstellung wurde zusammen mit dem Pariser Museé Rodin konzipiert. Ein zweiter Teil setzt die künstlerische Erotik-Schau mit dem Titel "EROS in der Kunst der Moderne"" ab dem 8. Oktober bis zum 18. Dezember fort.


WebReporter: Thothema
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Ausstellung, Pablo Picasso
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2006 16:44 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist von mir gar nicht weit weg und so geh ich sicher hin. Gerade die teils schonungslosen Zeichnungen Rodins sind wirklich beeindruckend und wahre Meisterwerke.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?