03.08.06 16:16 Uhr
 4.840
 

Karikatur zeigt US-Außenministerin Rice schwanger mit einem Affen

Palästinensische Zeitungen haben in den letzten Tagen mehrfach provokante Karikaturen der US-Außenministerin Condaleezza Rice veröffentlicht.

Einmal wird die schwarze Außenministerin hochschwanger mit einem Affen im Unterleib gezeigt, ein anderes Mal als bedrohlichen schwarzen Raben.

Die Artikel seien auffallend rassistisch, so ein Sprecher des "Palestinian Media Watch". Es gebe auffallend viele Anspielungen auf ihre Hautfarbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Schwangerschaft, Außenminister, Affe, Außen, Karikatur
Quelle: www.jpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten
Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2006 15:32 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich die Bilder der Karikaturen ansehen will, klickt einfach den Link der Quelle. Meiner Meinung ist das alles halb so wild...Die Idee mit dem Affen ist allerdings ziemlich blöd.
Kommentar ansehen
03.08.2006 16:24 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: ja deiner meinung nach... aber jetzt stell dir mal vor man würde über dich so eine karikatur malen. ich glaub du würdest es dann nicht mehr als "halb so wild" sehen!! ;)
Kommentar ansehen
03.08.2006 16:24 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: dürfen die amis jetzt mit terror drohen ?
Kommentar ansehen
03.08.2006 16:28 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gatito: Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Wer sich wegen so einer Karikatur über sich selber aufregen würde, der hat es eben nicht anders verdient.
Kommentar ansehen
03.08.2006 16:33 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gatito: ich reg mich ja schon tierisch auf, wenn man meine newsartikel kritisiert oder schlecht bewertet, ABER rice ist ja nun mal eine öffentliche Person. Von daher muss sie mit Beleidigungen leben können. Abgesehen vom Affen, sind die bilder nach wie vor nicht richtig rassistisch...
Kommentar ansehen
03.08.2006 16:54 Uhr von ciaoextra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Zwischen einer Karikatur und eine offensichtlichen rassistischen Diffamierung (wie hier der Fall), liegen Welten - ich kann über so etwas jedenfalls nicht lachen. So etwas gehört angezeigt.
Kommentar ansehen
03.08.2006 16:56 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dicksuicide: "Abgesehen vom Affen, sind die bilder nach wie vor nicht richtig rassistisch..."
Wobei das mit dem Affen (als Sinnbild für "New Middle East" wie es ja geschrieben ist) ja wahrscheinlich auch eher im Sinne von u.a. "chaotisch" gemeint ist.

Unabhängig ob man den Karikaturen zustimmt bzw. sie als geschmacklos ansieht, sehe ich da ebenfalls keinen Rasissmus (die israelische PMW versucht wahrscheinlich Dinge aus propagandistischen Gründen ihrerseits umzuinterpretieren). Ein Rabe bzw. eine Krähe ist nunmal meines Wissens meist schwarz, das sie ihn extra schwarz angemalt hätten um Rice wegen ihrer Hautfarbe zu diskriminieren ist eher absurd.

Noch etwas zu news:
In Kapitel 2 ist dir leider ein Fehler unterlaufen. Rice wurde nicht als "als bluttrinkende Kindermörderin" in einer Karikatur einer palästinensischen Zeitung veröffentlicht. Es gab ein Plakat auf einer Demonstration, welches solch ein Bild zeigte.
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:03 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muta: stimmt, du hast recht. Das habe ich übersehen, sorry und danke!
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:09 Uhr von Irminsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? personen des öffentlichen lebens werden nun mal auf diese art veralbert oder bewusst beleidigt. Und das es aus Palestina kommt ist ja nicht unbedingt unverständlich.
Wenn Jemand damit nicht Leben kann hat der jenige vllt den falschen beruf.
Das bild mit dem affen kann auch so gewählt sein weil Rassismus bei uns ein großes thema bzw problem ist und der zeichner deshalb bewusst diese thematik gewählt hat um zu provozieren ohne selbst rassist zu sein.

Witzig ist das allerdings nicht, naja aber welche karikatur ist das schon...
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:12 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dick Am besten: schnell mal den CM anschreiben, ist grade online. Dürfte eigentlich noch editierbar sein.
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:16 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irminsul: Und nur weil man eine öffentliche Persönlichkeit ist, hat Hinz und Kuntz das Recht jeden erdenklichen Mist über einen zu schreiben und mit Beleidigungen um sich zu schmeißen?
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:18 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dummköpfe: die können doch nicht so dumm sein und solch primitive zeichnungen in den medien veröffentlichen.
ich werde das dumpfe gefühl nicht los das einiges inszeniert wird, damit ja kein mitleid bei der bombardierung der libanesen aufkommt.

um z.b. unruhe in den iran/ irak zu bringen reicht es einige abfällige karikaturen in europa in auftrag zu geben.
schon werden etliche flaggen verbrannt.
nene, was ein humbug, mann kann sich seinen teil nur noch denken.
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:31 Uhr von Irminsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: "Mist über einen zu schreiben und mit Beleidigungen um sich zu schmeißen?"
wer redet hier den von schreiben? und beleidigungen?

das wird über die karikatur gesagt:
"This week a cartoon in the PA-funded Al-Hayat al-Jadeeda mocked Rice´s hope for the birth of a new Middle East by drawing her pregnant with a monkey."

wenn man das unbedingt als beleidigung auffassen will kann man das und wenn man sich dadurch noch getroffen fühlt hat man in der politik nicht zusuchen. Besonders nicht wenn man so eine einseitige nah-ost politik verfolgt.
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:32 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: Besonders lustig sind diese Karikaturen sowieso nicht. Und man kann sie auch als geschmacklos ansehen.
Aber sorry, ich sehe in den hier Gezeigten (kann freilig auch rassistische geben, die mir nicht bekannt sind) keine "offensichtliche rassistische Diffamierung". Zu effektiven Verurteilung von Rassismus gehört auch gegen unbegründete oder gar inszenierte Beschuldigungen zu verteidigen (ansonsten können z.B. die wirklichen Rassisten sagen "sobald man etwas Beleidigendes sagt und der Andere ist schwarz wird sofort Rassismus draus).
Und die Rassismus-Beschuldigung von PMW sieht mir hier doch sehr inszeniert aus.

Die Zeichnung als Krähe/Rabe als Anspielung auf ihre Hautfarbe? Unwahrscheinlich, das "Krähe" ist doch wohl eher als Sinnbild auf ihre Politik gemünzt. Und der Affe im Unterleib wie der Text darunter schreibt, ist Sinnbild für die Geburt des (chaotischen) "New Middle East".
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:32 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: keiner verbrennt deswegen Palästinensische Flaggen .. woran das wohl liegt....

Wo sind jetzt die Nazi-Gegner? Von wegen rassistische Zeichnungen?
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:53 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muta: danke für den tipp, ich hab dem Admin geschrieben, wie er es ändern soll!
Kommentar ansehen
03.08.2006 18:03 Uhr von xstreamradio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie ist doch nur die FIGUR des KRIEGES!!! Man goennt ja sonst KEINEM Menschen irgendetwas, aber SIE ist die Figuer die alles zur Zeit mit der WELTPOLIZEI "USA" regelt und das macht SIE genau und OHNE ein GEWISSEN...LEIDER!!
Sie sollte sich schaemen....Gruss Sloggy
Kommentar ansehen
03.08.2006 18:23 Uhr von V-max306
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum zum teufel: verbindet ihr affen mit schwarze???das zeigt doch nur das IHR rassisten seid
Kommentar ansehen
03.08.2006 18:26 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush = Affe: Rice = rechte Hand von Bush.
Das sehe ich in der Karrikatur - und da gebe ich denen sogar Recht. Die Rice stärkt Bush den Rücken, damit er aus dem Land machen kann, was er bzw seine Geldgeber will/wollen.

Aber... das mit den Raben/Krähen/schwarze Eulen? peil ich nich.
Kommentar ansehen
03.08.2006 18:38 Uhr von Irminsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
V-max306: weil hier rassismus erwähnt wurde und das die einzigste "sinnvolle" Assoziation ist, die uns rassistische partein propagieren.
Aber gut wenn mich das direkt zum Rassisten macht bin ich halt einer...
Kommentar ansehen
03.08.2006 19:36 Uhr von myheroisalex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie muss das einfach wegstecken können sonst hat sie einfach den falschen Beruf gewählt ;)
Kommentar ansehen
03.08.2006 22:03 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
israelische Zeitschschrift: künstliche Aufregung um doofe Karikaturen. Da gab es schon schlimmeres (nein, nicht Mohammed-Karikaturen) über Politiker. Da versucht wohl jemand künstlich die Sache, die nicht viel hergibt an Beleidigung, hochzuspielen.
Kommentar ansehen
04.08.2006 00:33 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wirklich! Die palästinensischen Zeitungen sollten sich für diese Karikaturen wirklich bei allen Affen entschuldigen!
Kommentar ansehen
04.08.2006 08:27 Uhr von aha-berlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich kann mich noch gut erinnern, dass beinahe ein "heiliger Krieg" ausgebrochen wäre, als es mal um Karikaturen ging.



Kommentar ansehen
04.08.2006 08:29 Uhr von florian.turm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollen sie doch sich gegenseitig mit karikaturen difamieren.
der uno sicherheitsrat stimmt dann darüber ab (so richtig demokratisch, ohne veto-recht), wer die originellste veröffentlichung vorzuweisen hat und erklärt diesen dann zum sieger.

besser als bomben schmeißen oder raketen verschießen wäre das allemal.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz
BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten
Krankenkassen steigern Überschuss massiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?