02.08.06 20:43 Uhr
 176
 

Motorola: Stereo-Sound aus der Jacke

Zusammen mit Audex entwickelte Motorola ein Sound-System für die Jacke, welches per Bluetooth angesteuert werden kann. Der Träger ist damit ebenso in der Lage Gespräche anzunehmen, sofern sein Handy kompatibel ist.

Musikdateien können per Handy zur Jacke übertragen und mittels Knopf am Ärmel abgespielt werden. Der Sound ertönt dann aus der Kapuze bzw. dem Kragen der Jacke.

Das Angebot soll sich an Wintersportler richten, wird aber auch bei Long-Distance-Sportlern wie Langläufern und Rennfahrern Anklang finden. Preise dieser Produkte wurden bisher noch nicht veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nubie
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Motor, Motorola, Sound, Jacke
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2006 20:36 Uhr von nubie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir wäre der Schnick - Schnack zuviel, aber warum auch nicht. So hat man alles integriert und muss sich nicht die Jackentaschen mit MP3-Player, etc. vollstopfen.
Kommentar ansehen
02.08.2006 20:56 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich genial: vorallem das mp3player kabelgewirr unter/über/in der jacke geht mir manchmal gehörig auf die nerven...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?