02.08.06 20:15 Uhr
 793
 

USA: Mann von seiner Frau mit heißem Fett übergossen

In Bay Saint Louis (USA) hat sich ein Mann im Schlaf schwere Verbrennungen zugezogen, als seine Frau etwa 2,3 Liter heißes Öl auf ihn kippte. Er befindet sich jetzt in einem Sonderkrankenhaus, wo er an Kopf, Armen und Brust behandelt wird.

Die Frau hat sich nach ihrer Tat mit ihrem Nachwuchs aus dem Staub gemacht. Weshalb sie ihren Mann verletzt hat, ist bisher nicht bekannt.

Der Polizist Ricky Fayard, der den Vorfall untersucht, hat nach eigenen Angaben in seiner Karriere noch nie einen so üblen Anblick erlebt. "Seine Haut tropfte förmlich an ihm herunter", so Fayard.


WebReporter: stellung69
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Fett
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2006 20:14 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man weiß zwar nicht, was vorher in dieser Familie vorgefallen ist. Trotzdem ist ein solcher Anschlag sehr schlimm.
Kommentar ansehen
02.08.2006 20:37 Uhr von drgary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Fetthersteller verklagen! Sie braucht nur den Fetthersteller oder den Küchenherd-Hersteller klagen... ist so in diesem verrückten Justizland wahrscheinlich aus dem Schneider und bekommt wahrscheinlich noch eine Million Dollar Schadenersatz *g*
Kommentar ansehen
02.08.2006 20:50 Uhr von Floyd Fuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mordversuch ! Würde mal sagen, daß war ein eiskalter Mordversuch. Mord deshalb, weil auf besonders grausame Art und Weise !!
Kommentar ansehen
02.08.2006 22:23 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Floyd: Würde ich auch fast sagen.
Heimtücke (im Schlaf!) und Vorsatz sind in jedem Fall gegeben.

Und bei 2,3 Litern heißem Fett kann man sich so schwere Verbrennungen zuziehen, daß man daran krepiert.

Hoffentlich verurteilt ein Gericht die Frau zu einer so langen Haftstrafe, daß sie von ihrem Leben nichts mehr hat.
Kommentar ansehen
02.08.2006 23:16 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@no_trespassing: Na ja, du kennst die motive ja nicht. (ich auch nicht. ;-) ) aber vielleicht sah sie darin ihre einzige möglichkeit, ihrem brutalen mann zu entkommen und so ihre armen kleinen kiddis zu schützen. dann ist es notwehr. oder sie ist durchgedreht und schizophren und ihr zweiten ich mag den mann nicht. ;-) dann kommt sie in die klapse... ok, ich hör auf... :-D
Kommentar ansehen
02.08.2006 23:59 Uhr von Volksspeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht ist der Ami zu fett und da dachte sich die Ehefrau wohl: Fett zu Fett! :-)

Leider wieder eine weitere grausame Tat zwischen den Geschlechtern. Vorige Woche war es ein Mann mit Benzin, das er über seine Frau gegossen hat und anzündete.

Also eine Art Ausgleich zwischen der Tätergruppe.

Ja, der dunklen Welt fehlt die gnadenvolle Liebe wie sie JESUS CHRISTUS uns gezeigt hatte.
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:55 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist typisch ein Mann der sich betrinkt und dann seine Frau ersticht weil sie sich von ihm trennen wollte wird nur wegen Totschlag verurteilt.

Eine Frau die ihren prügelnden Mann im Schlaf tötet, da sie andernfalls keine Chance gegen ihn hätte wird wegen Mord verurteilt.


Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?