02.08.06 19:19 Uhr
 1.377
 

NRW: Zwei Männer vergewaltigten Frau auf Parkplatz

Knapp zwei Stunden lang ist eine 48-jährige Frau im Dorstener Stadtteil Wulfen-Barkenberg von zwei Unbekannten sexuell misshandelt worden.

Die Tat ereignete sich bereits in der Nacht zum Sonntag, berichtet die Polizei heute. Die Polizei sucht nun nach zwei Männern im Alter zwischen 25 und 30 Jahren. Beide sind ungefähr 1,70 Meter groß.

Nachts um ein Uhr war die 48-Jährige von den Tätern auf einem Parkplatz überrascht worden. Sie überfielen die Frau und vergingen sich an ihr.


WebReporter: shorty_deluxe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Nordrhein-Westfalen, Vergewaltigung, Parkplatz
Quelle: www.wmtv-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2006 19:21 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darf man: hier Nationalitäten raten ? Ok ok ich sag nix...
Kommentar ansehen
02.08.2006 19:40 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich darf das. und ich sage jetzt mal, pi mal daumen ehhh... südost. wer widerspricht?
Kommentar ansehen
02.08.2006 19:40 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blaz: ich nicht :D
Kommentar ansehen
02.08.2006 19:50 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An beide Vorredner !!! Entweder seit ihr beiden zu faul zum lesen oder aber ihr habt in der Schule in Erdkunde gepennt, darüber hinaus sollte man euch beide schon allein aufgrund der Hetze auf am wahrscheinlichsten Türken (siehe Aussage Südost) schon mal provisorisch kastrie..... !
Kommentar ansehen
02.08.2006 19:56 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na gut: dann waren es diesmal Herren aus dem Osten,auch nicht jedtzt DIE Sensation
Kommentar ansehen
02.08.2006 19:57 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@griesgram und blazebald: Ihr seid ja zwei Helden, meinen Respekt dafür.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber bevor man sich die Quelle durchliest und diesen Absatz findet
----
Einer der Täter ist von kräftiger Statur und hatte kurze, blonde Haare. Der Andere trug eine kinnlange Frisur und sprach vermutlich mit russischem Akzent.
-----
Haut man mal einfach auf sein "gepflegtes" Feindbild DEN Türken und fühlt sich dabei gaaaanz doll!

Spinner!
Kommentar ansehen
02.08.2006 20:52 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es: e k e l e r r e g e n d, derartige Vorurteile in die Welt zu setzen. Es gibt genug Deutsche, die einem Türken nicht annähernd das Wasser reichen können, und die Hetzer gehören dazu!

Zum Fall selbst: Ich verstehe nicht ganz, warum in der Überschrift "vergewaltigt" steht, im Text aber nur "Überfall und Vergehen". Ein Vergehen muß ja nicht zwangsläufig eine Vergewaltigung sein, sondern auch Körperverletzung, Fesseln, Festhalten, eben alles, was den eigenen Willen bricht.
Kommentar ansehen
02.08.2006 22:51 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Vorredner / Autor: zu meinen netten Vorrednern: man liest leider auch oft genug das DEUTSCHE irgendwen vergewaltigt/missbraucht haben, dass sind nicht immer zwangsläufig Leute mit Wurzeln in der Türkei oder Osteuropa haben, dass ist totaler Schwachsinn was ihr da von euch gebt und zeigt wie unreif und beschränkt ihr seid!

@ Autor: Hast ja schön die Quelle kopiert, aber dass dürfen doch nur Leute mit dem Stern und dem P da drin... zu mal sie falsch wieder gegeben ist, denn Wulfen ist kein Stadtteil von Dorsten, sondern nur ein kleiner Ort in der Nähe von Dorsten! naja, daher auch die (zu) harte Bewertung...aber, dass hätten auch die Newschecker merken müssen, zumindest, dass du [Strg] + [C] und [Strg] + [V] benutzt hast... zumindest beim größten Teil des Textes.

Zum Thema: Schon eine schreckliche Sache, aber die Vorurteile der ungebildeten Kinder bei SSN (siehe Griesgram_DU, blazebalg usw...) sind fast noch schlimmer, weil die ganzen Kinder so kaputt im Kopf sind...
Ich denke, dass die Frau mit 48 Jahren schon eine Familie hat und denke mal, dass die Familie ihr helfen kann die Qualen zu verarbeiten, bzw. hoffe es! Hoffentlich werden die Täter bald geschnappt, es hilft der Frau zwar nicht ihre Peiniger zu irgendwelchen kurzen Bewährungsstrafen verurteilt zu wissen, aber es macht unsere Gegend dann doch wieder etwas sicherer, immerhin ist es nicht weit von hier entfernt...
Kommentar ansehen
02.08.2006 22:58 Uhr von sacratti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, was hier zensiert wird und was nicht: Tatsachen werden zensiert, weil es Juden betrifft, Volksverhetzung wie hier einschlägig von Griesgram und dem anderen Spasti verbreitet, geht aber unzensiert durch, nur weil man Osteuropäer oder Türken beschimpft.

Geht es um die Deutsche würden so was nie tun Masche oder darum, dass hier eine Frau vergewaltigt wurde?
Mann, solche Leute wie die oben Genannten, sollten gesperrt werden.
Kommentar ansehen
03.08.2006 08:51 Uhr von 500462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorwürfe halte ich für unwahrscheinlich: wie kann das 2 stunden gehn ohne dass das einer sieht oder dass die beiden schlappmachen?
Kommentar ansehen
03.08.2006 10:07 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sacratti: Das Problem ist doch, dass die alternative Vermutung von Griesgram offensichtlich ins Schwarze getroffen hat... und damit Leuten wie ihm Vorschub leistet, wonach alle Türken und Russen gewalttätige Verbrecher sind, die sich wie die Karnickel vermehren, deutsche Sozialleistungen erschleichen, unsere Frauen vergewaltigen... hab ich was vergessen?

Ich könnte kotzen bei diesen Vorurteilspredigern.
Kommentar ansehen
03.08.2006 11:51 Uhr von sacratti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Garviel: Das mag sein, dass die damit ins Schwarze treffen, aber solche Parolen und deren Verbreiter haben hier nichts zu suchen. Hier wird ein Straftatbestand erfüllt- Volksverhetzung- und anderswo werden durch uneife Moderatoren Zensuren gemacht, die schon beleidigenden Charakter haben, weil sie wertend sind.
Das ist nicht tragbar.
Kommentar ansehen
03.08.2006 12:13 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@500462: "vorwürfe halte ich für unwahrscheinlich
wie kann das 2 stunden gehn ohne dass das einer sieht oder dass die beiden schlappmachen?"


Du bist auch nicht besser als die beiden vorurteilsbehafteten Erstmelder hier.

Weil dein Vorstellungsvermögen zu begrenzt ist, bzw. du selbst keine 2 Stunden kann gell (?) unterstellst du der Frau zu lügen.
Kommentar ansehen
03.08.2006 13:38 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sacratti: Volksverhetzung? Nö. Nach "normalem" menschlichen Ermessen schon, aber nicht in justiziablem Sinne.

Und die Editierungen? So weit ich das sehe, machen die Moderatoren hier ihre Sache gut. Sicher, über Einzelfälle kann man streiten, aber insgesamt finde ich´s ok.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?