02.08.06 14:58 Uhr
 8.181
 

Bierkonzern Becks geht das Bier aus - Großhändler drohen mit Boykott

Wie der belgisch-brasilianische Becks-Mutterkonzern Inbev nun mitteilte, hat die Brauerei zurzeit Probleme, Lieferungen fristgerecht einzuhalten. Grund sei, dass der Konzern nicht mehr hinterher käme, genug Flaschen abzufüllen.

Die deutschen Getränkegroßhändler fordern daher Entschädigungszahlungen für die ausfallenden Lieferungen und drohen sogar mit Boykott der Marke, sollte Becks die schleppenden Lieferungen nicht in Griff bekommen.

Indev teilte indes mit, dass man das Problem bis Ende August in Griff bekommen will. Becks hatte nach einem großen Absatzplus im ersten Halbjahr die Abfüllstationen von einer auf vier erhöht. Dort wird allerdings nicht überall rund um die Uhr produziert.


WebReporter: Scorpio1284
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bier, Boykott, Becks
Quelle: onwirtschaft.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2006 14:39 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind das noch Auswirkungen der WM? Zuerst hieß es ja, dass nicht zurückgegebene Flaschen Grund für einen Ausfall werden könnten und nun das...
Kommentar ansehen
02.08.2006 15:04 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
becks und bier: seit wann produziert becks denn bier? ihr "spülwasser" können die ruhig behalten.
es ist irgendwie erschreckend, dass soviele leute becks kaufen.
Kommentar ansehen
02.08.2006 15:10 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da freut sich: die hier in neutraubling ansässige Krones AG...mehr abfüllanlagen an die Brauerei zu verkaufen :)
Kommentar ansehen
02.08.2006 15:30 Uhr von Mike Adore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Becks ist Bier: Sogar das beste :-) Na ja meiner Meinung nach.


Hmm finde die Getränkegroßmärkte reagieren ein bisschen über. Direkt mit Boykott drohen?
Kommentar ansehen
02.08.2006 15:56 Uhr von lupusire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ carry-: Stimme dir voll zu !!!
Kommentar ansehen
02.08.2006 15:59 Uhr von lapsus_calami
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
letzter Absatz: Ich glaube im letzten Absatz ist ein Tipfehler, da steht "Indev" aber es heißt ja Inbev.

Naja, Becks ist wie ich finde eines der besten Biere, aber wenn die Großhändler jetzt mit Boykott reagieren haben die ja gar nichts davon, denn wenn ich da mein Becks nicht kaufen kann dann kauf ich da eigentlich auch kein anderes Bier und überlege mir ob ich da nächstes mal nochmal hingehe oder ich gleich wo anders suche.
Kommentar ansehen
02.08.2006 16:18 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SUpa :D: Is doch gut für dei komunalen Brauereien gibts bei uns eh an mass und sind auch besser allein unser 4000 leutz kaff haben wir 5 Brauereien :D auch Leikeim :D
Kommentar ansehen
02.08.2006 16:20 Uhr von goodbye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bleib bei FIEGE! http://www.moritz-fiege.de/

:D
Kommentar ansehen
02.08.2006 16:35 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bleib bei Absolut und Gorbatschof: "Wodka 4 All" :-) .. Bier ist doch voll eklig
Kommentar ansehen
02.08.2006 17:09 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Becks, Naja: Der Sommer ist ja nun Gottseidank vorbei. Und der Riesendurst ebenso.
Aber so langsam dürfte sich das alles aber auch wieder eingepegelt haben.
Wobei ich nur Becks trinke wenn es denn unbedingt sein muß oder ich eh schon genug habe.
Da gibt es nun wirklich edleres Bier.
Kommentar ansehen
02.08.2006 19:06 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BECKs und Bier ? Die Greisliche Fischkopfsupp hat doch aber glei goar nix mit Bier zum duan .
da konn i au glei ausm Gulli drinkn.

Ne mal wirklich, es gibt genügend andere gute Biere auf die man ausweichen kann oder ?
Zum Beispiel a guats Weizen an Edelstoff oder a suffigs Dunkles .....
;-)
Kommentar ansehen
02.08.2006 19:40 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, wenn ich mir bier kaufe, dann ist es meistens becks... aber nicht dieses goldene da.. nee, das altbewehrte in den grünen flaschen ;)
natürlich gibt es viele andere gute biere, aber ich würd schon gern bei becks bleiben.
am wochenende so ein sixer becks... schadet doch nicht :)
also, wenn ich in einem laden kein becks bekomm, kauf ich mir rothaus, das nächste mal geh ich aber in einen laden wo ich becks bekomme.
Kommentar ansehen
02.08.2006 19:55 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kaufe meistens regionale Biere. Alternativ dann aber auch Beck´s. Die grüne Flasche versteht sich, nicht diese goldene Mädchenplörre. ;)
Kommentar ansehen
02.08.2006 20:58 Uhr von -pete-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmhm: ich stehe auf becks (das grüne) wobei ich nicht verstehe das die mit dem nachfüllen nicht nachkommen.., wie viele leute trinken auf einmal becks die vorher keins getrunken haben ^^
Kommentar ansehen
02.08.2006 23:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@boy-sucht-boy: Dann bist Du in der Minderheit.
Kommentar ansehen
02.08.2006 23:48 Uhr von mutschy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Becks ist kein Bier: Wer Bier aus grünen (Becks u Jever) oder gar komplett transparenten Flaschen (zB "Bitburger Sun") trinkt, frisst auch kleine Kinder. Bier muss aus der dunklen Flasche oder ausm Fass kommen. Aber selbst in Dosen oder vom Fass schmeckt das Becks-Bier aber furchtbar. Ich bin Ur-Krostitzer- u Krombacher-Fan. Ur-Krostitzer unter der Woche u Krombacher, wenn Formel 1 läuft^^ Inne Kneipe nehm ich notgedrungen auch mal Hasseröder oder Wernesgrüner, aber normalerweise erhalte ich Arbeitsplätze in Sachsen oder NRW, auch wenn ich Thüringer bin.
Kommentar ansehen
03.08.2006 09:38 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Becks /= Bier: Becks ist ein elendiges Gebräu das nur derjenige trinkt dem Masse über Klasse geht und noch nicht allzuviel Biersorten ausprobiert hat.

Allein in Franken gibt es zig Brauereien die aus Familientradition schon seit 16XX brauen und wirklich spitze sind.
Die expandieren halt nicht, sondern es wird alles noch in liebevoller Hand- und Kleinarbeit gemacht.
Und das soll bittschön auch noch so bleiben.

Auf ein spezielles Bier will ich mich da nicht festlegen. Aber prinzpiell hab ich ausserhalb von Bayern / Franken bisher nur sehr wenig gute Biere getrunken.
In Wolfsburg-Fallersleben hatte ich mal ein gutes bekommen.. auch wenn ich den Namen nicht mehr weiss.
Kommentar ansehen
03.08.2006 09:41 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was in meinem letzten Absatz evtl. net so rübergekommen ist... auch in Franken bzw. Bayern gibt es Biere die verboten gehören.

Würzburger Hofbräu z.B. (gehört inzwischen ja zu Kulmbacher, was genauso greißlich schmeckt).
Kommentar ansehen
03.08.2006 10:42 Uhr von MattenR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ carry-: Ja!! Wunderschoen! Hier finden sich ja einige Becks Hasser! xD

Ich dachte schon die ganze Welt ist verrueckt.. ^^
Kommentar ansehen
03.08.2006 13:10 Uhr von difu1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grün? ist das nicht das Zeug in den grünen Flaschen?
Kommentar ansehen
03.08.2006 13:16 Uhr von Dragon630
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Becks ist doch ganz Lecker ;) Naja und jetzt wo der Sommer schon wieder so gut wie vorbei is, wird auch weniger getrunken, da wirds schon wieder in die Läden kommen. Des beste bier is sowieso Augustiner ;) http://www.augustiner-braeu.de
Kommentar ansehen
03.08.2006 13:30 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Becks ist eine echte: Plörre vonne Waterkant! Ich trinke zwar selten Bier, aber wenn, dann garantiert kein Becks. Von mir aus müssen die gar nicht mehr abfüllen, ich würde es noch nicht einmal merken. Hier in der Nähe gibt es eine Brauerei mit einem recht guten Bier - die Einbeckser...
Kommentar ansehen
03.08.2006 17:32 Uhr von cantstophiphop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds sehr sehr lecker
und bayerische bierchen...
ok, lange traditionen, wahrscheinlich high quality, bin auch nich so der hardcore bierkenner, hab schon gut 30 sorten ausprobiert, aber becks hat mir am liebsten geschmeckt :)


was haltet ihr von heineken ? :D
Kommentar ansehen
03.08.2006 18:10 Uhr von sukulumu88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man den marken name nicht sieht !!!! also ich hatte vor ca. 4 wochen eine party wo wir eine lustige bier rate runde gespielt haben, wir hatten 10 biersorten zur auswahl. ( Stifts, Warsteiner, Königs Pils, Krombacher, Jever, Öttinger, Brinkoff´s No1, Kronen,DAB, Dortmunder Ritter Pils) wir wahren in etwa 20 leute alles erfahrende bier trinker die schon mal so zimlich jede sorte gerunken haben. naja wordauf ich hinaus will ist das keiner der leute es geschafft hat mehr als 2-3 bier sorten herrauszufinden/ zu erraten. was mich persönlich aber gefreut hat, ich habe als einziger die pisse der Öttinger brauerrei erkannt. was ich dann persönlich auch witzig fand ist das die meisten leute zu den TOP Marken gesagt haben das is auf alle fälle Öttinger. aber in wirklichkeit war es in den meisten fällen Warsteiner/Krombacher. :)

Also der geschmack des bieres hängt nicht vom rezept ab sondern auch von der marken sympatie.

aso was ich noch sagen wollt wenn die von der becks probleme mit der auslastung haben in dortmund ist noch eine fast vollständige brauerei da die bestimmt noch was machenn könnte wenn sie dürfte und nicht von der radeberger gruppe aufgekauft worden währe. die ehemalige brinkhoffs !
Kommentar ansehen
04.08.2006 08:56 Uhr von Kiki Lamour
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Becks beste Bier wo gibt auf Welt!! jetzt auch noch als "chilled orange" ...mjams

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?